Startseite | Kontakt | Impressum

2020 September


image

Bild: © Bruni Kantz


September, der neunte Monat des Jahres
mit dreißig Tagen. Der Herbst zieht ein und
mit ihm sanfte, milde Farben. Die Trauben
sind zuckrig süß, die Lese kann beginnen.
Nüsse, Äpfel, Birnen, Kastanien und
Quitten sind reif. Einen reichen Erntemonat
hat uns das Jahr beschert.

2020 September - alle Gedichte im Überblick

Zauberhaftes Rosa

Die ersten Herbsttage
umfingen mich sacht
und kündeten von
meinem Vergehen


Jedes Jahr…

Leise ist die Wehmut

Wo blieb sie
die Liebe wie Wind und Meer mit
den fliegenden Haaren dem
lachenden Mund

Sommerende

Du warst so stark
und voller Eifer hast
grüne Gräser Blüten -
träume und reife
Früchte…

Gedankendurcheinander

Meine Gedanken
drehen und wenden sich
wollen und wollen doch
nicht


Ich muß sie überlisten

Veränderte Träume

Im Winter geboren

 

noch unter dem
Federbett gefroren
und nur die
Träume wärmten

 

 


Verschmitzte Gedanken

Immer Grünes wächst auf
dem Hügel der verschmitzten
Gedanken


die hier scherzen und lachen

Zu seiner Zeit

da trugen die Herren Hüte
und die Damen
waren zu allem bereit

 

Heute fehlen die…

Sonnentag

Eine Stadt voller Charme
und Sonne -  lichten
lachenden Gesichtern
und hin und wieder Masken

Rauschen hinter dem Grün

Hinter dem Grün
ein Rauschen als wäre
das Meer hier zuhause
als wäre ein…

Rundung des Reimes

Ich lese von der
Rundung eines Reimes

und weiß  wie wichtig
sie ist -  fehlt mir zu…




image image image image