Startseite | Kontakt | Impressum

2019 Dezember


image

Bild: © Bruni Kantz


Das Jahr möchte zu Ende gehen
und schickt uns den Lichtermond,
den Monat der Sonnenwende und
des Weihnachtsfestes, um uns
dann nach einunddreißig Tagen
mit Knall und Getöse wieder zu
verlassen - Sylvester

2019 Dezember - alle Gedichte im Überblick

Ein neues Jahr

wird   beginnen

Gräser werden singen
Klirrende Kälte bringt Steine
zum Schwingen

 

Du gehst durch den Wald

Ich liebe die Stille

zwischen den Jahren
das leise Knarren
der knorrigen Äste


Stille um die morsche

Bescherung

Papier geraschel  
Scheren die festgezurrten
Knoten zu Hilfe eilen
Überraschte Mienen
und freudiges…

Frohe Weihnachten

wünsche   ich   Euch   allen


Frieden für alle Menschen
denen die Erde Heimat ist

Die vierte Kerze

Heute ist endlich der vierte Advent


Die vierte Kerze steht nicht länger
traurig auf dem schönen…

Eine Woche vor Weihnachten

Ich bin wie ein Fluß
wie das Wellengekräusel
um einen mächtigen Stein


und ich frage mich…

Höchst seltsam

der Zauber in der Stadt die
breite Straßen
weihnachtlich schimmernde
Lichter und geheimnisvoll

Adventszeit

Von Inhalt kommt Innehalten


Zeit der Ruhe und der Vorbereitung
Eine sinnvolle stille Zeit

 

Noch…

Erwartung

Lärm und Geraschel
Gewirr von hellen und
dunkleren Stimmen


Türen die keine Ruhe
geben…

Der Morgen

stieß mir auf
er war so bitterlich
kalt und grau


und weiß
als wäre…

Noch kein Winter

Noch ist es Herbst

So las ich eben ...


Doch nur noch
bis   *übermorgen*

 


Die Klingel

Klamm und kalt ist
der Morgen - verlassen
scheinen die Gassen


Vollgestopfte Flure

Ein Adventskalender

Im ersten Türchen ein Gedicht
Im zweiten siehst du ein Gesicht
Die dritte Tür ist gut verschlossen




image image image image