Startseite | Kontakt | Impressum

2017 November


image

Bild: © Bruni Kantz


Der elfte Monat des Jahres, das
unbeirrt seinem Ende entgegeneilt
Der Monat der Winde und traurigen
Tage.
Wir suchen nach Wärme, heißen
Getränken und wolligen Decken.
Das Warten auf Weihnachten ver-
schieben wir noch ...

2017 November - alle Gedichte im Überblick

Wenn das Herz blutet

Es blutet
mein Herz


lass es weinen
mein Gerinnungsfaktor
ist gut


Ich…

Silberschatz

Im kahlen Geäst
ein silberner
Schimmer - als läg
zwischen dürrem
Gehölz ein…

Herbstlaune

Kommt er hochmütig und
gestelzt daher, weidet sich
an seiner eigenen Schönheit
dann weiß ich nicht…

Die Sichel

Ins Schwarze geschnitten,
ein Licht in der Nacht


Scherenschnittscharf
die Konturen


Mild leuchtend ein…

Ein öder Tag

Es war ein Tag
von dem nichts blieb
Gedanken kamen - 
verschwanden  

Nebelgedanken

Ein Rascheln

im Laub

Ein Laut

in der Stille


Ein Huschen


A l l e i…

Wehmut

Ist Wehmut heute
nicht fast schon ein anrüchiges Wort?


Wer will von Wehmut hören, die so

Vergessen?

Wenn du an

manchen Tagen vergißt

was gewesen ist


Dann frag doch

die anderen Tage

die sich erinnern


Mein Boot

Boot auf dem Wasser
Barke im Wind

Ich treibe geschwind
das Ziel ist noch weit

Es liegt in…

Ich möchte

Ich würde so gerne
durchs Watt mit dir eilen
den Mond mit dir teilen
dem Rauschen der…

Licht im Wald

am Ende
schwanden die Worte gaben
dem Staunen Raum und
sahen was sie kaum glauben

Letzter Eindruck

Mein letztes einsames Blatt
möchte ich Euch nicht
vorenthalten


Wenn Ihr es seht, wißt ihr,

Herbstliches Sammeln

Weich trat ich auf Nadeln
und Blätter -  sammelte
trockene Zapfen und meine
Jackentasche beulte sich…

Novemberangst

Als der November kam
mit seiner hellen
Mittagssonne - da hatte
er im Handumdrehen




image image image image