Startseite | Kontakt | Impressum

2015 Juli


image

Bild: © Bruni Kantz


Der siebente Monat des Jahres,
der erste der beiden Sommer-
ferienmonate, der Juli, so heftig
sommerlich, daß er in seiner
blühenden und reifenden Fülle
alle anderen Monate schlägt...

2015 Juli - alle Gedichte im Überblick

Bunte Träume

Mal sie mir bunt
ich mag ihr Grau nicht
mehr, ihre Nebelfarben

 

Ich wünsche mir Träume

Erinnerungen

Mit Ungesagtem pflastere
ich meine Straße und
einzelne Steine
markiere ich mir


Die Wände…

Ein Gefühl

Ein Gefühl -

dünn wie Reispapier

zerbrechlich wie

hauchdünnes edeles

Porzellan

 

Ein Gefühl

voller Geheimis

ein Sternenwesen

 

das…

Braungetränkt

Braungetränkt und stinkend

wie Gülle war die alles

niederwalzende massive

stramm marschierende

Schlammlawine, die mit

ihrem riesigen gierigen

Schlund…

Die Bäckerin

die aus dem Fenster stieg,

fand ich sooo cool, daß ich ihr unbedingt
einige Zeilen widmen muß.



Vater Mistral

Nach Tagen flirrend
schwitzend und glühender
Hitze säuselt am Morgen
ein Windkind geschwind
um die Ecken, …

Gluthitze

Vorbei der

emsige Morgen


Himmelblau

die hölzernen Läden

die hermetisch

vor der Hitze


Lavendelland

Lila Düfte trägt der Wind,
im Rausch der Sinne
swingt die Welt, Halme
wiegen sich beschwingt

Pass auf sie auf

Pass auf die Liebe auf

Ein kostbares Kleinod
zerbrechlich und zart wie
ein Schmetterling in
feinsten Sommerfarben


Hitziger Julibeginn

Er kam nicht leise
schon gar nicht bescheiden,
erwärmte die Sonne,
ließ sie hitzig erglühen






image image image image