Startseite | Kontakt | Impressum

2014 September


image

Bild: © Bruni Kantz


Der Sommer, der keiner war, ging
vorüber, lässt nun den Herbst seine
Arbeit tun.
Seine erste Amtshandlung bringt uns
den September und mit offenen Armen
nehmen wir ihn in Empfang, denn er
spricht von leuchtend gelbem Gold
auf den Blättern und das möchten wir
doch zu gerne sehen

2014 September - alle Gedichte im Überblick

Erdbeerherz

Ich schenke dir ein
Erdbeerherz mit feinsten
reifen Früchten


die du auf deiner Zunge

Mit dem Mond

möchte ich tanzen,

mit ihm durch

Sternenstaub wandern,

Sterne an ihren

vorwitzigen Näschen

kitzeln und

währenddessen

völlig entspannt

Glauben

Du glaubst es nicht
Du siehst es nicht
Deine Sicht ist anders


Deine Wege sind gerade

Krank im Herbst

DU bist krank?

SIE ist krank?

WEM gehts schlecht?


ER hustet seit der
letzten Nacht?



Ein Rätsel

Sie tun es alle,
sieh nur hin


Dumpfes Schweigen
dröhnt dich an


Mit leeren…

Steinernes Herz

Ein Herz, das schlief,
als Stein erwachte,
erkannte, als es sein
Leben überdachte


Es hatte…

Es begann

Es begann in der Nacht


Fast eisig war der Lufthauch,
der die letzten blühenden
Sommerrosen…

Die Freude

Ich wußte es schon, als ich losfuhr.
Sie würde mich da erwarten, in der kleinen Stadt, in der heute…

Eine Erinnerung

Eine Wimper,

vor mir auf dem Glastisch

 

Ein Gedanke, eine Erinnerung,

die mich befällt

 

Ein heftiger Wunsch,

ein…

manche sagen

es wäre Sehnsucht


dieser innige Wunsch
nach mehr und den
dazugehörigen Wellen


nach dem,…

Pfützen springen

Sollt ich
über Pfützen
springen
oder den
Tag in der
Stube
verbringen?



Nachtbegleiter

Er hängt am späten
Abendhimmel, wohlig
dick und scheinbar
rund


mein leuchtend
schöner

Viel oder wenig

Viel verstehe ich. Manchmal viel mehr, dann wieder weniger.
Würde ich mehr verstehen, käme ich vielleicht den Weltengeheimnissen…

Sommerträume

Von einer langen Reise kam ich
spät nachhause


Ich schlief nur kurz und gar

Über den eigenen Schatten

Sieh doch selbst,
wie groß und breit mein
Schatten scheint, wenn
das Licht der Laterne…




image image image image