Startseite | Kontakt | Impressum

2014 April


image

Bild: © Bruni Kantz


April, April, wer weiß schon,
was er will...

Sprunghaft , launisch
Wechselbäder liebt er
Seine alten Namen Wandel-
monat, Launing, heute leider
nicht mehr gebräuchlich,
passten sehr gut zu ihm...

2014 April - alle Gedichte im Überblick

Herr Hündchen

Herr Hündchen
hat ein Frauchen


Fein behütet, gegen
begehrliche Blicke in
bester Manier geschützt


Frühsommertag

Als es der Sonne gelang,
sich dem sehr jungen Tag zu
nähern und ihm ihr silbernes
Strahlen…

Freudenboten

Was geschah
ist geschehen
Vorbei ist vorbei


Die Zeit verging
während dein Herz
in…

Lyrikwelt

Lyrik bedeutet

die Welt zu sehen

ihre vielen Wahrheiten

und verzerrten Gesichter

im lyrischen Licht

zu verstehen

 



Frohe Ostern

EIN FROHES OSTERFEST


wünsche ich Euch allen
mit frischgeputztem
Frühlingsstrahlen


O s t e…

Warum nur

Warum nur

schlägst du

so schnell

die Türen zu,

während du

noch zwischen

Tür und Angel

stehst, kennst…

Angst und Frust

Wenn Tage
ihren Glanz
verlieren
Nächte sich
in Panik steigern
dir freies Atmen

Fliessend

Fliessend bin ich
wie ein Fluß 
sprudelnd wenn ich
springen muß
träge rollend…

Süßer Klang

Wenn ich
die Stille durchdringe
dann bin ich gut


Ich bin der süße

Früher Flieder

Wie magisch

zog mich der frühe

Flieder an

mit seinem feinen

leichten Duft der

fast im lauen Wind

verpufft


sich erinnern

Hast du nie etwas getan,
was andere kränkte?


Gab es nichts,  für das du
dich…

Wohltätigkeit

Lauwarme Dummheit
in rostrot Edel wonnig
verpackt, perlmutten
bestickt und von
rosigen Aussichten
mit…

Traumvorstellung

Alterslos sein

Blatt am Baume

Blatt an Zweigen

immer grün

 

Vom Winde

gewiegt

vom Leben

bewegt

 

 


Suche nach dir

Ich sah dich nicht
und suchte dich


Unter weißen
Steinen grub ich
vergebens nach…




image image image image