Startseite | Kontakt | Impressum

2009 März


image

Bild: (c) Romy2004 Pixelio.de


Warten auf Wärme und leuchtendes Grün.
Blick in die Wiesen und du wirst sie entdecken,
kleine blaue Blümchen, die sich bescheiden verstecken.

2009 März - alle Gedichte im Überblick

Ich mag mich

Ich mag mich - oft -
wenn ich mich sehe.

Ich mag mich nicht,
wenn ich sehe, wie…

Wegen Reichtum geschlossen

Ein Schild an der Tür:

Heute wegen Reichtum geschlossen!

Doch was ist morgen?
Dann plagen dich Sorgen.

Doch du…

Freiheit im Geist

Ich glaube an dich
und die Freiheit im Geist.
Gedanken schwanken
und stehen doch fest.

Zündende Ideen,…

Augenblick

Besondere AUGENBLICKE
kann man nicht kaufen.

Es gibt keinen Augenblickshop
und nirgendwo ein Geschäft,
in…

Gewalt

Durch Gewalt soll Frieden entstehen,
durch Vernichten Neues entstehen?

Unsinn soll Sinnvolles schaffen?

Hörst du das blutende Lachen

Die Lesung

Was ist eine Lesung?

Da wird gelesen, von einem, der spricht.
Höre gut zu, er spricht ein Gedicht.

Wissen

Ich weiß, dass ich bin
und warum es so ist.
Da ich weiß, wer ich bin,
weiß…

Ohnmacht

Ein Gespenst,
ein Schatten,
ein Schemen,
ein Nichts.

Blick um die Ecke,
sieh an die Decke,

Rabenschwarz

Rabenschwarz die Nacht
und voll der Mond,
der zwischen Fetzen
von Wolken thront.

Rußige Tinte,

Kraft, um zu lieben

Um zu lieben
brauchst du Kraft.

Ohne Kraft
wärst du vorher schon geschafft.

Ein starkes Gefühl,

Ein Gedicht will ich backen

Ein Gedicht will ich backen.

Wo liegt mein Rezept?
Es hat sich im See
des Vergessens versteckt.


Pfeifen und Trommeln

Fasnacht in Basel.
Eine Stadt steht kopf.

Freude erwacht
in jubelnder Nacht.

Quirliges Brodeln,
Alltag versinkt,

Ehrenwert

Ehrenwert und doch verdorben.

Reichtum, Pracht und große Macht,
aus armer Seelen Leid gemacht.

Durch Drohung Schutz.
Weiße…




image image image image