Startseite | Kontakt | Impressum

2009 Februar


image

Bild: Die ersten Frühlingsboten (ID352623 by Joujou pixelio.de)


Erste Frühlingsboten sind schon zu sehen,
wir wollen den Winter nicht mehr verstehen.

Sieh doch, die grünen Spitzen,
die neugierig aus den Schneeresten blitzen.

2009 Februar - alle Gedichte im Überblick

Was Worte treiben

Sieh nur, was Worte treiben,
während sich das Jahr bewegt
und nie an einer einzigen Stelle steht

Wolkenweiche…

Süßer Liebling

Süßer Liebling, Tortentraum,
seidig glänzt dein Zuckerschaum.

Rosa Blüten, Marzipan,
aus Zucker scheint der edle Schwan.

Schokoherzen, Minikuchen,

Mutter Erde

Immer nur Mutter Erde sein?

Immer nur schaffen, geben, gebären.
Unentwegt Leben weben.

Wachsen und gedeihen lassen.
Trösten,…

Humor entdeckt

Humor hab ich entdeckt.
Tief in meinem Innern
war er versteckt!

Ich kramte ihn raus,
wusch ihm…

Der Floh

Ein dicker vollgefressner Floh,
der klebte einer Frau am Po.
Sie setzte sich und er entfloh.

Er suchte…

Wirtschaftswachstum

Wirtschaft wuchs und blähte sich.

Doch Wachstum, Umsatz und Gewinn,
die sanken, schwanden, machten schlapp.

Aktien-Talfahrt, Börse wackelt,

Dunkel

Dunkel,
das sich in engen Spalten versteckt,
wie ein scheues, gejagtes Tier,

über Decken und Wände fließt,

Manchmal ist es Liebe

Manchmal nennen wir es Liebe

Ein Gefühl,
welches sich Freundschaft nennt,

ein Brennen,
das die Seele…

Liebe hellblau

Wenn Liebende sich bedecken
mit Wolken und Himmelblau,
wird ihnen warm,
denn einer liegt dem anderen

Sprachlos

Wach auf, wach auf!

Du warst so stille.

Ich möchte dich hören,
spüren, dich sehen.

Sprachlose Stille




image image image image