Startseite | Kontakt | Impressum

2008 Dezember


image

Bild: Foto: Mandy Walter/pixelio.de


Der letzte von zwölfen.
Sie waren Geschwister
Oft hörte ich leise ihr Wispern.
Nur er ist noch übrig,
bringt Advent und Winterzeit
Das neue Jahr steht bereit.

2008 Dezember - alle Gedichte im Überblick

Grauer Morgen

Grau ist der Morgen,
der die Sonne versteckt
und den Himmel bedeckt.

Wolken dösen in Betten.
Noch…

Damen im Café

Gepolsterte Stühle,
die Lehne bequem.
Sie sitzen hier täglich
der Ober erträglich.

Sie treffen sich…

Weihnachtszeit

Wenn du siehst,

dass in den Tannen Äpfel sitzen
und durch die Zweige Lichter blitzen,


Friedliche Weihnachten

Friedliche Weihnachten

wünsche ich allen,
die auf wortbehaglichem Wege
ins Weihnachtsfest fallen.

In den…

Weißer Rabe

Weiß ist der Rabe,
den ich mit geschlossenen Augen sehe,
zu dem ich bewegungslos gehe
in meinem…

Lächle

Nimm das Lächeln
aus deinem Gesicht,
in meiner Ferne
seh ich es nicht.

Lächle mit…

Die Ampel

Bei Rot bleibst du stehen,
bei Grün kannst du gehen.

Was machst du bei Gelb?
Suchst…

Neues Jahr wird beginnen

Ein neues Jahr wird beginnen,
Gräser werden singen.

Klirrende Kälte bringt Steine
zum Schwingen.


Frau Kamel

In Dunst und Sand,
uralt und in Träumen
verborgen
liegt Wüstenland.

Da, eine Karawane,

Grüner Mond

Grüner Mond
mit schwarzen Haaren,
rote Sonne im Gesicht.

Blaue Erde,
spitze Berge,
dunkle…

Du bist nicht alleine

Du bist nicht alleine

Wo ist der Mensch,
der immer um dich war?

Du siehst…




image image image image