Startseite | Kontakt | Impressum

2007 Mai

Blütenfülle
image

Bild:

Der Mai
Blühende Bäume und Sommerträume.
Wonne und Sonne, Tanz in den Mai.
Die früheren Monate sind uns jetzt einerlei.

2007 Mai - alle Gedichte im Überblick

Höllenharfe mit Zimbelbegleitung

Atemberaubend zart,
berückend bedrückend
spielt auf dem holprigen,
wüst knarrenden Pfad
durch das Lebensgestrüpp
die…

Die Zeit steht still

Die Vögel schweigen,
ihr Flügelschlag stockt
in der Luft regt sich kein Hauch.

Und ohne Bewegung verharrt

Rosmarin

Rosmarin,
kräftig und stark,
Lavendel voll betörendem Reiz
und dazwischen der Thymian.

Berauschende,
wundervoll südliche Düfte,

Hulks Wut

Grün vor Wut
und gewaltsam,

kurz vor dem Ersticken,

die ganze Welt aus ihren
innerlich verrosteten,
doch…

Reif und voll

Reif und voll
duftet die Sommerrose
nach ihrem Schicksal im Herbst.

Verwehen, Vergehen liegt schon auf
leise…

Chili Pepper - Wunderrot

Chili Pepper,
scharfe Farbe,
tiefes, geiles Wunderrot.

Rote Röcke, spitze Fräcke,
blutend und auch rostig Rot.

Rote…

Wahrheit ist Lüge

Wahrheit ist Lüge,
der Gesunde ist krank.

Leben ist Sterben,
und Sterben ist Leben.

Der Taube hört Stimmen,

Lächeln und schmunzeln

Lächeln und schmunzeln,
freches Grinsen, sich amüsieren.

Gelächter, Frohlocken,
der Ernst ist total von den Socken.

Prustend und…

Traumtheater

Traumtheater Sinnentanz
Leidenschaft im Farbenglanz.

Sonnentraum und Wirkung pur,
vom Alltag nirgendwo die Spur.

Spannungsvoll die Luft geladen,

Leben

Nach dem gnädigen Dunkel der Nacht
sind Körper und Geist
- kräftig erfrischt -
durch Tageshelle

Sprachlosigkeit

Wo sind sie geblieben,
die Worte?

Ich suche in den Ecken
und anderen Verstecken.

Sprachlos ist bitter,

Auf meinem Weg nach innen

Auf meinem Wege nach innen
begegne ich der Frau schlechthin,
sie ist tief verankert in meinen Sinn.

Ich…




image image image image