Startseite | Kontakt | Impressum

Sommerende

Du warst so stark
und voller Eifer hast
grüne Gräser Blüten -
träume und reife
Früchte prall geboren


und doch dabei fast
unbemerkt von deiner
Zauberkraft verloren


Jetzt lass den
Herbstwind sachte
wehen zum Vergehen
die Ernte ist schon
eingebracht


Du hast geschuftet
voller Glut -  dein
wundervolles Werk
vollbracht
Nun   ist   es   gut


Da nickte er
und gähnte laut
legte sich
zufrieden nieder


Die Sonne sang des
Herbstens   Lieder


Mittwoch, der 23. Sept. 2020


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 7.10.20

Ich freue mich, liebe PRISKA,
daß Du meine Worte zum Sommerende als Ode bezeichnest. Nun bin ich ganz stolz und zufrieden und grüße Dich ganz herzlich.

von Priska Pittet am 7.10.20 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, eine wunderbare Ode an den Sommer/ die Sonne. Nochmals durfte ich ihre Kraft spüren. Liebe Grüße. Priska

von bruni am 27.9.20

Ich mag ihn auch sehr, liebe BARBARA, seine Farben und auch seine Nebelmorgen, sofern sie sich aufhellen und die Sonne dann später noch scheint grin
Liebe Grüße zum Sonntagabend

von B am 27.9.20

Von mir aus hätte der Sommer schon eher verschwinden können. Ich liebe den Herbst, es ist die bei weitem schönste Jahreszeit für mich.
Herzliche Grüße, Barbara

von bruni am 26.9.20

*schmunzel*, tja, der Sommer wurde müde und schickte uns den Herbst. Nun haben wir ihn mit allem, was dazugehört, liebe DIANA.
Liebe Grüße in die Nacht von Bruni

von diana am 26.9.20 - http://versspruenge.wordpress.com

ja, so ist es… schön gesagt, liebe bruni!
liebe herbstliche Grüße von diana

von bruni am 25.9.20

*schmunzel*, ich glaube es Dir gerne, lieber FINBAR.
Herbst mit goldener sanfter Sonne, Regen und Wind… Alles gehört zu ihm, aber keine hitzigen schweißtreibenden Tage mehr und Nächte, die kaum abkühlen. Die bringt er uns nicht… Gut so!
Ganz herzlich am Freitagmorgen
Bruni

von Finbar am 25.9.20

Endlich ist er wieder müde geworden. Schön gesagt *lächel*
Freudestrahlend habe ich den Herbst begrüßt! 🍃🍁🍂🍃
Herzliche Morgengrüße vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image