Startseite | Kontakt | Impressum

Enkelchenfreude

Nicht alles ist traurig
und   nicht   alles   ist   trist


Strahlende Augen im herzigen
kleinen Kindergesicht
Ein Moment für die Erinnerung


Meine   Kette   mein   Ohrring ...
Sie hat ihren Spaß  und wie
gut dass ich schon saß  grin


Freitag, der 23. Okt. 2020

 

Die Frau des Kapitäns, stellvertretend für ein passenderes Bild
image
© Text , Foto und Collage Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 25.10.20

Wie recht Du doch hast, liebe DIANA,
sie sind unsere Hoffnung und unsere Freude. Was würden wir ohne die Kleinen tun? Ich mag es mir nicht vorstellen.
Liebe Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

von diana am 25.10.20 - http://versspruenge.wordpress.com

hach, wie schön, liebe bruni. so abgedroschen es klingt, aber sie sind unsere hoffnung… und sei es nur im kleinen. liebste grüße!🙂

von bruni am 25.10.20

Liebe BARBARA,
mein Enkelmädchen vertreibt traurige Stimmungen im Handumdrehen. Du kennst es ja auch, die Kleinen sind so herzig und unberührt bleibt da keiner.
Liebe Sontagmorgengrüße von Bruni

von bruni am 25.10.20

Oh ja, GERHARD,
man hat längee Zeit davon grin
Liebe Grüße von Bruni

von bruni am 25.10.20

Liebe ANNA-LENA,
ich weiß, so ein junger Hund ist auch ganz bezaubernd und man kriegt dss Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht
Schmunzelgrüße zum Sonntagmorgen an Dich

von B am 25.10.20

Ich habe Dein Poem schon mehrfach gelesen, liebe Bruni. Es hat wirklich einen besonderen Zauber, wenn man sie um sich hat.
Das Poem liest sich wunderschön.
PS: Deine Collagen mag ich auch sehr gut und bin schon auf die nächsten gespannt.
Guten Morgen Grüße an Dich, Barbara

von Gerhard am 24.10.20

Manche Momente wirken lange nach grin

Lieben Gruß
Gerhard

Was der Einen der Enkel,
ist der anderen die Hundedame.
Ähnliches schafft die auch grin ...

Liebe Grüße
Anna-Lena

von bruni am 24.10.20

Ich ändere eben meine Enkelchenzeilen, lieber FINBAR
und hoffe, sie gefallen Dir dann immer noch grin
Liebe Samstagmorgengrüße von Bruni an Dich

von Finbar am 24.10.20

Feine Zeiten mit dem Enkelengele…
Schöne Collage…
Herzliche Grüße zur Nacht vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image