Startseite | Kontakt | Impressum

Freude, nur ein Gefühl

Eine Berührung


Ein Spüren eine Empfindung
stark wie eine Bindung


Ein Gefühl das dich von Kopf
bis zu den Füßen durchflutet

 

und   dir   wird   warm


d e n n

 

Ich halte dich in meinem Arm

 

 

Samstag, der 9. Mai 2020

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von calvin klein am 21.10.20 - http://www.calvinkleinoutlet.us.com

My spouse and i ended up being quite joyous when John managed to finish off his survey through the entire ideas he acquired through your site. It’s not at all simplistic to just find yourself giving freely information and facts which often a number of people may have been making money from. And now we grasp we’ve got the writer to thank because of that. The main explanations you made, the simple blog navigation, the friendships you will help create - it is all unbelievable, and it is making our son in addition to our family imagine that this subject is pleasurable, which is certainly quite pressing. Thank you for everything!

von bruni am 7.6.20

Und wie richtig hast Du kombiniert, liebe PRISKA!
Ich freue mich!
Ganz herzlich, Bruni

von Priska Pittet am 3.6.20 - http://alltagschrott.ch

Liebe Bruni, welche Freude und Wärme. Ich kann beides buchstäblich fühlen. Du hast magische Zeilen geschrieben!!!  Beim Lesen kam mir ein Bild: Wie du deine Enkelin halten darfst…
Ganz liebe Grüße, Priska

von bruni am 14.5.20

Danke, liebe ANNA-LENA,
ich freue mich sehr, daß Dir meine Worte gefallen.
Liebe Grüße zur Nacht von Bruni an Dich

Einfach nur schön grin .

von bruni am 12.5.20

Das fand ich auch, liebe DIANA.
Ich war ganz zufrieden damit grin

von bruni am 12.5.20

Danke, GERHARD,
dann ist es mir also gelungen, in Worte zu fassen, was ich ausdrücken wollte.

von diana am 11.5.20

schöön! 🌷

von Gerhard am 11.5.20

Dieses Gefühl beschriebst Du ganz wunderbar! Ein Geschenk an beide: Die Gebende und der/die Empfangene.

von bruni am 10.5.20

Das ging mir natürlich auch im Kopf herum, liebe BARBARA,
aber da kamen so viele starke Erinnerungen und schon war dieses Gefühl, das wir Freude nennen, wieder da. Schmerzlich, aus verschiedenen Gründen, aber es lebt in mir.
Wenn ich die Kleine, die mir heute gewachsen schien, auf den arm nehmen kann, dann wird es wieder anders sein…
Ganz herzlich, Bruni

von bruni am 10.5.20

und wie schön sind Deine Grüßle,
lieber FINBAR
Liebe Sonntagabendgrüße von mir an Dich

von Barbara am 10.5.20

Ich wette, dass Du das Gefühl beschreibst, als Du Deine neue Enkelin zum ersten Mal auf dem Arm hattest. Ich würde es Dir wünschen. Liebe Grüße, Barbara

von Finbar am 10.5.20

Schön ... 🌺
Grüßle vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image