Startseite | Kontakt | Impressum

Fantasie

Spinatgrün und kunterbunt
Rot mit Lila gemischt


trägt sie an den kleinen
zierlichen Winterfüßen


Körperlange kupfergrüne
Haare, die sich völlig
entspannt locken, hängen
bis zu ihren wolligen
auffälligen Socken


Ihr Kleid ist glockig
geringelt gestreift
durch einen Petticoat
von innen versteift


die Farben
im Laufe der Zeiten
nur leicht verblichen


Der seltsame Stoff
zum Teil zerrissen


vielfach geflickt und mit
rosigroten verblühenden
Rosen bestickt


Sie hüpft und tanzt alle
Straßen entlang
jauchzend, singend und


ganz und gar Herrin ihrer
besonderen Welt die niemals
von allzu erwachsenem Ernst
entstellt …


Sonntag, der 28. Juni 2020

Eine Fantasie, die vor fünf Jahren
entstanden ist. Hier passt eine meiner
Collagen ganz prima dazu und des -
halb mein farbenfreudiger Text


image
© Text , Foto und Collage Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 5.7.20

Wie toll hast Du es auf den Punkt gebracht, liebe PRISKA. Genau so ist es wohl u. durch eines meiner Collagenkinder fühle ich mich eins in diesem farbigen Gemischtopf grin
Ganz herzlich, Bruni am Sonntagmittag

von Priska Pittet am 5.7.20 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, wie schön und unbekümmert es sich tanzen lässt, wenn man seine Unzulänglichkeiten ins bunte Ich integriert und ein Teil des farbenfrohen Gemisches wird. Liebe Grüße. Priska

von bruni am 30.6.20

Liene BARBARA,
ich kenne ihre Route nicht, die sie nahm grin , aber sie fand mich und ich sie. Es gibt sie, meine Collage, die Wasserfrau, aber ich bin so liederlich mit ihnen allen umgegangen, fand sie nicht besonders gut und nun suche ich sie verzweifelt, die Wasserfrau, aber sie versteckt sich gut…
Sie bestehen aus allem möglichen. Alles, was ich zufällig fand, wurde verarbeitet. Glänzendes, Zerbrochenes, Knöpfe, Fusseln und gezeichnet habe ich nur in einer einzigen Collage. Ich habe mit einer Ahle gearbeitet. Leider entwickelte sich bei mir eine Handarthrose und ich habe aufgehört mit diesem Hobby.
Liebe Gutenachtgrüße von Bruni

von Barbara am 30.6.20

Müsste die Arme Meerjungfrau nicht erst durch den Neckar schwimmen? 😁
Dein Gravatar ist auch wunderschön. Sind Deine Collagen immer eine Kombination aus Stoff und Zeichnen? So oder so fantasievolle Kunstwerke. Machst Du sie immer noch?
Liebe Grüße, Barbara

von bruni am 29.6.20

Liebe DIANA,
Ja, was wären wir ohne unsere Fantasie? Alles sähe noch viel trüber aus, selbst die Freude könnten wir nicht mehr so genießen, wie sie es verdient hat. Wir brauchen sie, wie die Luft zum Atmen.
Liebe Güße an Dich zum Abend von Bruni

von bruni am 29.6.20

*lach*, liebe BARBARA,
da muß ich doch gleich mal nachsehen, ob es bei mir auch eine Meerjungfrau gibt grin
Nein, hier ist es die Fantasie, der ich ein *Gesicht* geben wollte und ich glaube, meine Collage mit dem Titel *elfenfein und blütenzart* paßt ganz gut zu zu ihr. Du kennst doch mein Gravatarbildchen, das ist auch eines meines *Kinder*.
Ganz herzliche Abendgrüße von Bruni an Dich

von diana am 29.6.20

zauberhaft, sowohl die worte als auch die collage! ein hoch auf die fantasie, das fantastische in unserer welt!
einen lieben gruß von diana

von Barbara am 29.6.20

Ich dachte im ersten Moment, dass es sich um die Beschreibung einer Meerjungfrau handelt. Bis ich zum Kleid kam. Da passte es nicht mehr. 😁
Auch ich bewundere die wundervolle Collage. Was Du alles kannst….💫👌💫
Liebe Grüße
Barbara

von bruni am 29.6.20

*strahl*
danke, lieber FINBAR,
freut mich total, was Du schreibst.
Danke und liebe Grüße von mir an Dich

von Finbar am 29.6.20

Text Foto und Collage: ganz wundervoll 🌟🌟🌟
Schönes sollte öfters wiederholt werden! 👍
Herzliche Grüße vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image