Startseite | Kontakt | Impressum

Vergangene Zeit

grummel, grummel
Griesegram


bitte halt die Zeit mal an
möcht so gerne nochmal
fahren


hie und da
noch andres sehen und
die Welten all verstehen


lass Gutes / Schönes
auferstehen
Störendes lass bitte aus


bring Fehlendes zu mir
nachhaus


Montag, der 20. Juli 2020

Mir war nicht nach ernsthaft grin
und doch ein ganz klein wenig wehmütig

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 27.7.20

Raus mit der Sprache, liebe PRISKA,
ich werde mein Möglichstes tun grin
Danke für Deine lieben Worte und liebe Grüße an Dich

von Priska Pittet am 27.7.20 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, ich mag deinen nostalgisch humorvollen Versuch, das Schöne der Vergangenheit hervorzubeschwören. Die Zeilen sind für mich wie ein Zauberspruch, den du aussprichst… und ach, ich hätte da auch ein paar Wünsche. Ganz liebe Grüße. Priska

von bruni am 24.7.20

Das hört sich sehr gut an, liebe BARBARA
Du wirst wirklich noch vieles erleben und voraussehbar ist nicht alles… Manche Überraschungen sind wundervoll und andere möchte man dann gar nicht erlebt haben.
Liebe Grüße zum Morgen von Bruni an Dich

von Barbara am 23.7.20

Ich habe länger darüber nachgedacht. Ich glaube, dass ich nichts mehr habe, was ich unbedingt erleben muss. Ich möchte noch vieles erleben, aber das kann sich irgendwie ergeben. Was das angeht, ruhe ich in mir. Hab nix verpasst.😁
Liebe Grüße an Dich

von bruni am 22.7.20

Ja, so ist es und nicht anders, lieber FINBAR
Alles andere sind Wünsche und Erinnerungen und die helfen über vieles, wenn sie nicht traurig machen.
Herzlich grüße ich Dich zurück

von Finbar am 22.7.20

Eines steht fest: die Zeit, die wir gelebt haben, ist vergangen.
Aber alle Erinnerungen bleiben…
Herzliche Grüße vom Finbar

von bruni am 21.7.20

Ja klar, auch an einem selbst, liebe DIANA,
weil man denkt, daß man noch alle Zeit der Welt dafür hat…anderes hat Vorrang und dann geschieht etwas, das allen Wünschen einen Strich durch die Rechnung macht.
Liebe Gutenachtgrüße an Dich von mir

von bruni am 21.7.20

Hat nicht jeder noch Wünsche offen, lieber HELMUT?
Ein Freund wollte noch einmal an der Donau entlangradeln, hat es dann aber doch nie gemacht…
Liebe Grüße von Bruni

von diana am 21.7.20

schmunzel smile
aber liegt es nicht auch ein bisschen an einem selbst…?
liebe Grüße! diana

von Helmut am 21.7.20 - https://www.maier-lyrik.de/blog

Mal so und mal anders ... Ich möchte gerne noch wandern - auch in Gedanken (die ja auch die Wirklichkeit verändern können, nicht wahr?)

Liebe Grüße
Helmut

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image