Startseite | Kontakt | Impressum

Liebeskummer

Und manchmal da
wandelt sich die Liebe
während das Feuer erlischt


Freundschaft und
Vertrautsein erwachen


Doch die Träume
sie weinen und singen
ihr eigenes Lied

 

Montag, der 13. Juli 2020

Liebeskummer lohnt sich nicht

So hieß vor vielen Jahren mal
ein Schlagertitel
Ich mochte gar keine Schlager,
aber manche waren wohl echte
Ohrwürmer und ich habe sie
bis heute nicht vergessen

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 29.7.20

Lieskummer klingt wirklich etwas banal und doch ist es ein gängiges Wort, liebe KARIN,
wenn es auch oft nicht den Kern der *Sache* trifft *g*, doch Einsicht klingt vielleicht zu real, zu deutlich, zu unverblümt?
Träume sprechen zwar oft verworren, so ähnlich wie die Lyrik manchmal, aber sie blicken durch. frau muß nur ihre Sprache zu deuten lernen…
Liebe Gutenachtgrüße von Bruni an Dich

von Karin am 28.7.20

Liebeskummer trifft es nicht, das Wort ist mir zu banal - es ist viel mehr, die Einsicht in die Aussichtslosigkeit, weil Liebe oft etwas einseitig Empfundenes ist. Ich würde das Wort durch Liebessehnsucht ersetzen.“Die Träume singen ihr eigenes Lied” wunderbar liebe Bruni.

von bruni am 26.7.20

So ganz ohne Kummer geht keine Liebe zu Ende, liebe PRISKA. Ein wenig Wehmut bleibt immer zurück, oder? Was meinst Du?
Liebe Grüße in die Nacht von Bruni

von Priska Pittet am 26.7.20 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, in wenigen Worten sagst du soviel…. eine wehmütige Note, die nachklingt. Liebe Grüße. Priska

von bruni am 20.7.20

Wie gut, daß Du mich verstehst, lieber FINBAR
Entsetzten pur wäre es gewesen, hättest Du mich hier nicht verstanden.
Und handylos grüßt Bruni den Handyman grin

von Finbar am 20.7.20

Lächel ... ich versteh dich 😊
Herzliche Morgengrüße vom Finbar, Handy am Mann *g*

von bruni am 17.7.20

Sein lassen geht gar nicht, lieber FINBAR.
Ich habe wunderschöne Erinnerungen aufgehoben und möchte sie nicht missen.
Ganz herzelich, Bruni, handylos :-(

von Finbar am 17.7.20

Sie kann auch viel Kummer machen, die Liebe, sehr viel Kummer.
Am besten, man lässt sie sein ...
Herzliche Grüße vom Finbar

von bruni am 15.7.20

Aah, Du kannst Dich auch noch erinnern, liebe DIANA, das freut mich jetzt.
Ja, es ist das beste, was einer Liebe passieren kann. Leider funktioniert es nicht immer…
Ganz herzliche Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

von diana am 15.7.20

das lied kenne und mag ich auch, obwohl ich sonst keine schlager mag, schmunzel. trotz allem, gut, wenn liebe sich derart wandeln kann! herzlichst, diana

von bruni am 14.7.20

Oh ja, liebe BARBARA,
aber echter Liebeskummer schmerzt schon sehr… Doch die Zeit lindert den Schmerz
Liebe Gutenachtgrüße an Dich

von Barbara am 14.7.20

Umbringen wollte ich mich nicht.
Und es stimmt, heutzutage würden wir ganz anders damit umgehen.
LG Barbara

von bruni am 14.7.20

Liebe BARBARA,
irgndwie kennen wir ihn alle. Ich hatte ihn mit 16 oder 17 und meinte, nun müsse ich mich umbringen, aber die rechte Lust dazu hatte ich nicht grin
Heute fühlen wir sehr anders als damals und das ist auch gut so.
Liebe Grüße zum Mittag von Bruni

von Barbara am 14.7.20

Ich erinnere mich an den Song. Und wenn man Liebeskummer hat, hilft er gar nicht.😁 Ich habe es nur einmal erlebt und es ist einfach furchtbar. Ich war damals jedoch sehr jung. Ob ich es jetzt noch so intensiv erleben würde, weiß ich nicht. Will ich auch gar nicht wissen.😁
Herzliche Grüße, Barbara

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image