Startseite | Kontakt | Impressum

Tagträumer

Tagträumer   -  Traumtänzer
stolpere nicht


Fallstricke und Stolperfallen
begleiten dich
         
           
Doch sie weichen als du
näher und näher trittst


Deine Sinne sind geschärft
deine Augen geschlossen


Im reinen mit dir selbst
völlig eins mit der Natur


Bist du hier deinem inneren
Sein   auf   der   Spur

 

 


Freitag, der 17. Jan. 2020

 

 



image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 20.1.20

Das freut mich jetzt total, liebe DIANA!
Ganz herzliche Abendgrüße von mir an Dich

hach, wie schön! das mag ich ganz und gar. viele liebe grüße von diana

von bruni am 20.1.20

*lach*, alle Türen sind nachts gschlossen, wer weiss, wie sie es schaffen grin, liebe Anna-Lena
Sonnige Grüße an Dich

Vielleicht machst du nachts nicht alle Türen zu, damit die Träume, die dich belasten, draußen bleiben müssen?
Hab einen doppelt so hellen Tag, liebe Bruni!

von bruni am 20.1.20

Leider ist es so, liebe ANNA-LENA,
daß meine Tagträume die nächtlichen kaum dazu bewegen, auch mal lieb und nett daherzukommen. Sie bleiben verworren und schaben manchmal an sehr unschönen vorbei…
Einen traumhaften Montag Dir und liebe Grüße von Bruni

Man sollte viel öfter in den Tag hinein träumen, als sich nachts mit gruseligen Gesellen herumzuärgern wink .

Ich wünsche dir heute bunte Träume, liebe Bruni!

von bruni am 19.1.20

Das freut mich total, liebe PRISKA!
Und tanzende Grüße zurück an Dich nach Basel von Bruni

von Priska Pittet am 19.1.20 - http://alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Wie schön und anmutig dieser Worttanz, dieser Reigen mit dem ich. Gefällt mir super.
Tanzende Grüße, Priska

von bruni am 19.1.20

Wie schön, was du schreibst, liebe BARBARA
Ich freue mich, daß Du es gut findest und grüße Dich auch am Sonntagmorgen mit einer sehr zurückhaltenden und müden Sonne grin

von Barbara am 19.1.20

Du bist eine ganz genaue Beobachterin und kannst es perfekt in Worte umsetzen. Mir gefällt dieses Poem besonders gut. Herzliche Sonntagmorgengrüsse Barbara

von bruni am 19.1.20

Ja, GERHARD,
dann, wenn sich unsere Kanäle, ich habe sie Sinne genannt, öffnen und bereit zum Eintauchen sind…

von Gerhard am 19.1.20

Unserem Inneren auf der Spur sind wir wohl zeitlebens…Kommen wir ihm mit dem Träumen näher? Manchmal schon, wenn sich die Kanäle öffnen!

von bruni am 18.1.20

Danke für Deine Worte, lieber FINBAR
Einen schönen Abend und ganz herzliche Grüße an Dich von mir

von Finbar am 18.1.20

Sehr schön!
Herzlich
Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image