Startseite | Kontakt | Impressum

Erkältet

Schmerzende Glieder
Der Rücken   -  oh weh
Der Hals so rau und
der Husten quält


Ein Tag wie gemalt
die Sonne strahlt -  doch
dein Kopf dröhnt und
du fühlst dich gelähmt

 


Freitag, der 7. Febr. 2020


Ein verlorener Tag?

 

 

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 11.2.20

Das tue ich sowieso, liebe BARBARA,
beides vernachlässige ich nicht. (weils gar nicht anders geht)
Herzlichst, Bruni

von bruni am 11.2.20

Danke, liebe PRISKA,
Deine Wünsche kommen gerade richtig und ich hoffe sehr, sie helfen mit.
Liebte Grüße an Dich zurück

von Barbara am 11.2.20

Jeder Tag ist wertvoll, liebe Bruni. Und manchmal fühlt sich auch ein wenig Selbstmitleid gut an. Und wissenschaftlich gesehen ist Ausruhen und viel Trinken eh das Einzige, was hilft. Weiterhin gute Besserung, liebe Bruni 🌺🥀🌺

von Priska Pittet am 11.2.20 - http://www.alltagscgrott.ch

Liebe Bruni, oh nein 😥, das tönt nicht gut. Von Herzen gute Besserung ❤️
Liebste Grüße, Priska

von bruni am 10.2.20

Her mit den Vitaminen, liebe ANNA-LENA. Ich bin noch nicht am Ende mit meiner Husterei…
Liebe Schlafgrüße von mir

Ich hoffe sehr, dass es die wieder besser geht und schicke dir liebe vitaminöse Grüße!  <3

von bruni am 9.2.20

grin, ich gebe Dir gerne ein bissel von meinem Husten und Schnupfen ab, liebe DIANA,
ich habe genug davon, obwohl es nun schon einige Tage so geht. Nein, verloren ist sie wirklich nicht, diese Zeit, aber ein Tag gar nichts tun, das reichte mir schon. Aber was solls, es geht vorbei…
Alles Liebe von Bruni an Dich

“verloren” ist kein einziger tag, liebe bruni! (und auch wenn wir mal krank sind, hat das seinen sinn und sei es nur das “zur-ruhe-kommen” (-müssen). hoffe, es geht dir inzwischen besser!)
liebe grüße von diana

von bruni am 8.2.20

Das stimmt tatsächlich, liebe ULLI,
aber heute ist der dritte Tag und es reicht jetzt… Danke für Deine feinen Worte und ich streichle mal das Heilegänschen, es schnattert so putzig um mich herum. Jetzt ist es mir doch tatsächlich auf den Schoß geflattert grin
Die liebsten Morgengrüße von mir

Oh je, liebe Bruni, ich schicke dir schnell ein großes Heilegänschen!
Sei gut zu dir, mummel dich ein, lass die Seele baumeln, manchmal braucht man auch ein bisschen Kranksein, um zur Ruhe zu kommen.
Ganz liebe Grüße
Ulli

von bruni am 7.2.20

Danke, lieber FINBAR,
nun geht es mir bestimmt bald wieder besser! Ich mag es gar nicht, so schwächlich herumzuliegen.
Liebe Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

von Finbar am 7.2.20

Gute Besserung und Heilung!!
Herzliche Abendgrüße vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image