Startseite | Kontakt | Impressum

Der neunte Tag

Ich erwache
mit einem guten Gefühl
die Sonne strahlt  
doch noch ist der Himmel
von milchfarbenem Grau


Das Leuchten gibt
aber keine Ruh und
dann sträubt sich auch
das Blau nicht mehr


Die miese Erkältung zieht
ihr Wattiges zurück und
ich strahle mit dem
himmlischen Leuchten
um die Wette

 

Samstag, der 15. Febr. 2020

 

 

Eigentlich sollte hier eine leuchtend gelbe Blüte hin, aber dies hier gefiel mir soooo gut
image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 1.3.20

Ja, wir kennen es alle, dieses irrsinnig gute Gefühl, wenn wir merken, nun werden wir wieder gesund und genau an diesem Tag schrieb ich meine Zeilen, liebe PRISKA.
Liebste Grüße an Dich von mir

von Priska Pittet am 29.2.20 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, so schön zu lesen. Auch bei mir hüpft da ein Strahlen ins Gesicht und ich erinnere mich an die Kraft und Energie, die das Ende der Krankheit einläuten. Liebe Grüße, Priska

von bruni am 17.2.20

*lach*, ja, liebe BARBARA,
weg mit den blöden Dingern!
Wer braucht sie schon, diese doofen Viren.

von Barbara am 17.2.20

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg über die blöden Viren.🏆
Als Belohnung bekommst Du gleich noch Frühlingswetter dazu!

von bruni am 16.2.20

Ja, liebe DIANA,
ich glaube es auch. Heute sah es so aus und sofort sind die Lebensgeister wieder erwacht.
Liebe Gutenachtgrüße von Bruni an Dich

von diana am 16.2.20

das klingt gut, *lächel. überstanden!
und der Frühling scheint auch in den Startlöchern zu stehen smile
liebe Grüße von diana

von bruni am 15.2.20

Nein, nein, ich spüre es ganz deutlich, lieber FINBAR.
Heute ist der erste Tag, an dem ich mich wieder gesund fühle
Liebe Grüße in den Abend von Bruni an Dich

von Finbar am 15.2.20

Gute Nachrichten. Ich hoffe keine Fake News!!
Herzliche Grüße vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!


image image image image