Startseite | Kontakt | Impressum

Zu Ullis Projekt Alltag / 7

https://cafeweltenall.wordpress.com/
2019/05/03/alltag-7/#comments


Ich lese mal wieder beim Frühstück.
Heute in einem liebenswerten kleinen
Buch, einem Jugendbuch
Kafkas Puppe von Gerd Schneider
und mir fallen einige Zeilen dazu ein,
die ich in meinem Kritzel- und Streich-
buch festhalte, denn sonst fliegen sie
dem Tag entgegen und vermutlich
sehe ich sie nie wieder.
Ob ich sie später noch brauche, das
weiß ich nicht ...


* Spielmädchen tanze und springe zu
  Melodien die die Ferne beschwören

  Ein Wandergeiger spielt auf dem
  Tanzplatz auf

  Spielmädchen tanze und singe
  bevor er dich mit sich zieht ... *


Nur eine notierte Idee, nicht mal
ein Entwurf


Der Tag entfaltet sich, zeigt was er
will und mein Merkzettel füllt sich.
Ich leere noch den Briefkasten, fülle
die Spülmaschine, der Regen rinnt
und   ich   vermisse   schmerzlich
die wärmende Sonne


Doch das Enkelchen wartet, meine
jüngere Tochter lächelt und umarmt
mich, als ich auf sie zukomme.
Viel später viele Partien Uno und
die umgekehrte Richtung, in die
manche Karte mich schickt, macht
mich verrückt, aber ich halte durch
und gewinne dreimal, hurra grin


Doch da kommt schon Enkelchens
Mama zurück und sehr langsam
klingt ein alltäglicher Samstag aus ...


Sonntag, der 4. Mai 2019

© Bild zum Projekt Alltag von Ulli Gau
image
© Text von Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 7.5.19

Ja, so war er wohl, GERHARD,
prall gefüllt. Nur hatte ich es gar nicht bemerkt grin

von Gerhard am 6.5.19

Ein angefüllter Tag!

Das ist im übrigen eine gute Idee zum Thema “Alltag”: Die manchmal überbordende Fülle

von bruni am 6.5.19

Ich höre nun auch schon besser auf mich, liebe ULLI, weil ´s gar nicht mehr anders geht.
Eine schöne und gesunde Woche wünsche ich Dir auch!
Herzlichst, Bruni

mir geht esnicht viel anders, liebe Bruni, aber ich höre besser auf mich, bin ich müde, dann ist das so und hat Gründe und ich gehe schlafen, das war noch vor 2-3 Jahren anders, da bin ich zu oft über meine Grenzen gelatscht, das war so gar nicht gut.
Ich wünsche dir eine gute Woche mit schönen Momenten,
herzlichst, Ulli

von bruni am 5.5.19

Liebe DIANA,
ich bin sozusagen im Zeitraffer durch den Samstag geflitzt grin. Anders mochte ich es nicht beschreiben. Es sollen ja überschaubare Einblicke sein, sonst würden sie in wortbehagen nicht so recht hineinpassen.
Herzelich grüßt Dich Bruni

von bruni am 5.5.19

*schmunzel*, liebste ULLI
und doch war ich am Abend früh müde, schon um dreiundzwsnzig Uhr nach einem Gläschen Sekt mit einem Schuß Holunderblütensirup.
Ja, es war ein reich gefüllter Tag. Wie gut, daß Du es mir so deutlich sagst. Scheinbar meine ich immer, es müßte doch noch mehr gehen ...
Herzliche Grüße von Bruni

feine gedanken, fragmentarisch, was sehr gut zum alltag passt, finde ich!
ein schöner, herzerfrischender einblick, danke dafür!
alles liebe und einen schönen sonntag dir,
diana

Liebe Bruni, ein alltäglicher Samstag? Nee, das lasse ich nicht gelten ;o)
Ich lese von einem reichem Samstag, lesen, schreiben, blättern, das Lächeln der Tochter, Spiel mit dem Enkelkind, sogar dreimal gewinnen, Herz, was willst du mehr?!
Herzlichen Dank für deinen Beitrag,der mir gut tut,
liebe Grüße
Ulli

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image