Startseite | Kontakt | Impressum

Warten /  Stille

Stille in den Räumen
und Fluren -  Ecken die
von Geheimnissen flüstern


Keine Dielen die
knarren und auf ihrem
Willen beharren


Beklemmende Stille


Ein Tag der kaum atmet
sich wenig bewegt


Stunden vergehen -
sie schlurfen vorbei


Nur   ein   Gedanke


Wann ist das Warten vorbei?

 


Dienstag, der 7. Mai 2019

 

 

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

Liebe Bruni, du hast sehr treffend diese lähmende Stille beschrieben, die es eben auch gibt, wenn man auf eine Nachricht wartet. Gerade aus der Erfahrung der letzten 8 Tage kann ich das nur zu gut nachvollziehen, auch wenn es mir schon vorher begegnet ist, aber dieses Mal war ein Extrem.
Sorry, dass ich dich gerade mit meinen Kommentare überfrachte, aber ich habe mal wieder länger nicht hier vorbeigeschaut - shame on me ...
Ganz liebe Grüße am Freitagabend an dich,
Ulli

von bruni am 16.5.19

Auf diese Art zu warten, strengt an, liebe ANNA-LENA
Alles kann sein, Gutes und Schlimmes, und ist es endlich vorbei und das Ergebnis ist erleichternd, dann ist es so befreiend, daß man jubeln könnte
Lächelnde liebe Grüße an Dich, nun wieder aus Regensburg zurück

Dieses Gefühl ist mir zu gut bekannt, es kann einen erdrücken und den Boden unter den Füßen fortreißen.

Sehr anschaulich, liebe Bruni.
Sei gegrüßt,
Anna-Lena

von bruni am 13.5.19

Ich spürte die Beklemmung des Wartens selbst, liebe GABRIELE.
Danke für Deine Worte und liebe Grüße von Bruni an Dich

von pflug gabriele am 13.5.19 - http://zichoriezauber

sehr gut spürbar die stunden des wartens! gut geschrieben, liebe bruni!

liebe grüße
gabriele

von bruni am 11.5.19

Ja, lieber FINBAR,
so ungefähr war es, bis etwas das Beklemmende durchbrach und wie gut war das dann.
Ganz liebe Abendgrüße zurück an Dich von mir

von Finbar am 11.5.19

Oh ja, Stille kann sehr beklemmend sein ...
Doch dann erklingen da plötzlich Töne.
Wunderschön sowas dann.
Herzliche Abendgrüße vom Finbar

von bruni am 8.5.19

Liebe DIANA,
und endlich hatte die beklemmende Stille ein Ende…
Danke für Deine Worte und die liebsten Grüße von mir

beklemmende und sehr spannungsreiche zeilen, liebe bruni.
möge das warten bald ein - gutes!- ende haben, das ist der herzenswunsch, der sich hier quasi mir in die finger schreibt. ganz liebe grüße zu dir
von diana

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image