Startseite | Kontakt | Impressum

Welch ein Zauber

liegt im Lebendig Sein
Im Fühlen und Erspüren
der   Jahreszeit


Leuchtendes Licht auf -
blitzende Farben heiß
ersehnte und
wärmende Frühlingszeit


Hoher Sommer - licht -
trunkene Menschen jubelnde
Freude während der Abend
schon lange spricht


Sattgetrunken die Erde
reich die Ernte süß und froh-
lockend -  Herbstliches
Vergehen kündet sich an

 

Winterlich sachter Flocken -
zauber und wundersam
silberne Stille im Meer
duftender   Kerzenlichter


Welch   ein   Zauber   liegt
im   Lebendig   Sein

 


Sonntag, der 31. März 2019

Kein Wort, kein Bild wird diesem Zauber gerecht
image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 2.4.19

Dein Kommi freut mich jetzt wirklich sehr, liebe DIANA
Liebe Gutenachtgrüße von Bruni an Dich

von diana am 2.4.19 - http://versspruenge.de

welch magische zeilen, schöön!
liebe Grüße von mir smile

von bruni am 2.4.19

Du hast sie auch, Du liebe PRISKA!
Ganz herzlich, Bruni zu Dir

von Priska Pittet am 1.4.19 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Ja, ein großes Wunder das Lebendig Sein. Und wer lebendig ist, sieht die Wunder der Welt, saugt sie auf. Eine große Gabe, die Schönheiten der Welt aktiv zu bewundern. Liebe Grüße. Priska

von bruni am 1.4.19

Das größte der Wunder, lieber FINBAR,
oh ja, IHRER Wunder, das unglaubliche Wunder des Lebendig Seins und ein unglaubliches Wunder, es erleben zu können.
Immer wieder staunende Grüße an Dich von Bruni

von Finbar am 1.4.19

Da sein, leben, das größte Wunder im Weltall ... Mutter Allnaturs Megazauber!!!
Liebe Grüße vom Finbar

von bruni am 1.4.19

Js, jede Jahreszeit ist dazu in der Lage, HELMUT
und ich genieße dieses Lebendig Sein sehr, trotz aller Probleme, die das Leben immer wieder mit sich bringt
Liebe Morgengrüße von Bruni

von bruni am 1.4.19

Für mich ein Wunder, GERHARD,
das größte Wunder von allen.

von Gerhard am 31.3.19

Lebendig sein, wieso hat die Natur dies hervorgebracht?!
Ein Wunder für sich!

von Helmut Maier am 31.3.19 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Ja, jede Jahreszeit kann lebendig machen.

Liebe Grüße
Helmut

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image