Startseite | Kontakt | Impressum

Graupelgeniesel

Am Morgen weißes Graupelgeniesel
Eisige Winde, die um mich blasen


und mich wieder dorthin führen,
wo ich gestern noch war und von
der Ebene der Winde las


Von der Freiheit des Falken und
dem der sieht, was uns Menschen
verborgen liegt


Vom Herzen der Erde und dem Wind
der über die Ebene weht, dem Sturm
der Häuser und Menschen zerstört
und zugleich in Liebe schmeichelt
und zärtliche Worte spricht


Ich las von allem, was wir in uns
tragen und dem, das alles überragt

 


Freitag, der 25. Januar 2019

Ein eindrucksvolles Buch voller
Zauber und Magie aus einer Zeit,
in der es noch Zauberer gab

Erdzauber von Patricia McKillip
Gestern hab ich es ausgelesen

 

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 9.2.19

Oh ja, liebe PRISKA,
es hat mich so sehr bewegt, daß ich eine Woche brauchte, um ein anderes Buch auch nur in die Hand zu nehmen…
Ein windiger Tag bei Euch? Wir hatten immer wieder Regen, aber höhere Temperaturen, als in der ganzen letzten Zeit.
Ganz herzlich, Bruni

von Priska Pittet am 9.2.19 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Der Zauber kommt rüber und auch etwas Sanftes, Tröstendes, trotz der grausamen Seite der Natur.
Man spürt, dass dich das Buch bewegt hat. Liebe Grüße aus Basel, wo der Wind heute in den Straßen fegt und meine Zeitung in einzelnen Blätter im Garten verteilt hat 😊 Priska

von bruni am 28.1.19

Tja, es dürfte kein ähnliches sein, lieber FINBAR
Ein Kontrastprogramm wäre auch schwierig. Also sind wir in einer Zwischenzeit gelandet, in der wir frische, freie Gedanken schöpfen.

Wenn der Kopf noch zu voll von Wundern ist, dann möchte er erst mal Ruhe und wenn es die Ruhe vor dem Sturm sein sollte *g*
Ganz liebe Gutenabendgrüße von Bruni an Dich

von Finbar am 28.1.19

Ich verstehe dich gut, habe seither kein neues Buch angefangen…
Liebe Morgengrüße vom Finbar

von bruni am 28.1.19

Liebe GERDA,
es ist irgendwie der Klang des Buches, den man hört. Ich erkenne es, wenn ich jetzt wieder drüberlese. Während des Schreibens selbst bemerkte ich es gar nicht.
Lächelnde liebe Grüße von Bruni an Dich

von gerda am 27.1.19 - http://gerdakazakou.com

wundervoller Klang in deinen Worten, Bruni, und wenn es der Klang ist von dem, was du gelesen hast, so ist das die schönste Werbung.

von bruni am 27.1.19

Ich glaube, liebe DIANA,
jeder muß selbst für sich herausfinden,
ob es der Stoff für seine eigenen Träume ist. Für mich war dieses Buch genau richtig und gut. Sonst häte ich es jetzt nicht schon das zweite Mal gelesen grin
Herzlich aus dem Grau des Nachmittags,
Bruni an Dich

das klingt wirklich zauberhaft, elementar und bodenständig und luftig zugleich - sehr schön und tiefsinnig, und ja, tatsächlich machen deine zeilen neugierig auf das buch!
ganz herzliches zu dir
von diana

von bruni am 26.1.19

Es war mir so wichtig, lieber FINBAR
Irgendwie mußte ich mich lösen, ich hing mit meinen Gedanken immer noch in der Handlung. Ich glaube, mit diesen Zeilen in wortbehagen habe ich irgendwie erst zu Ende gelesen…
Liebe späte Samstagabendgrüße nun auch an Dich

von bruni am 26.1.19

Liebe ULLI,
ich war noch so erfüllt von diesem eben erst ausgelesenen Buch, daß ich unbedingt noch einige Zeilen dazu schreiben mußte. Es ist wirklich sehr lesenswert.
Liebe Samstagabendgrüße von Bruni an Dich

von Finbar am 26.1.19

Was für ein zauberhaft schönes Korollar zum Erdzauber, liebe Madame de la Poésie!
Liebe Abendgrüße vom Finbar

Wie schön du ein Buch besprichst, liebe Bruni! Da werde ich sofort neugierig.
Liebe Samstagmittaggrüße an dich,
Ulli

von bruni am 26.1.19

Liebe GABRIELE,
wie schön, Dich hier zu finden und es freut mich sehr, wie Du über meine Zeilen denkst. Ich wollte sie zuerst gar nicht einstellen, weil sie ja aus dem Lesen einer mehr als 800 Seiten langen verzauberten Geschichte entstanden sind, von der ich noch ganz erfüllt war, die aber leider nicht sehr viele kennen. Aber nun sind sie hier…
Liebe Grüße zurück an Dich von Bruni

von gabriele pflug am 26.1.19 - http://zichoriezauber

Das ist ein wunderbares und von Schönheit durchdrungenes Gedicht. Ich habe es begeistert gelesen!

Liebe Grüße
Gabriele

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image