Startseite | Kontakt | Impressum

Ich liebe die Stille

zwischen den Jahren
das leise Knarren
der knorrigen Äste


Stille um die morsche
verlassene Gartenbank
Schemenhafte Gestalten
nur   noch   zu   ahnen


Stille auf allen Wegen
vergessene Äpfel die nach
hungernden Vögeln rufen


Mumifizierte Pflaumen
die an Greisengesichter
erinnern überfrierende
Pfützen in denen Lichter
sitzen


Und die Stille in den
Räumen die kindliche
Träume schützen

 

Sonntag, der 29. Dez. 2019

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 2.1.20

*lächel*, nach so vielen lieben Wünschen muß es ja gut werden, lieber FINBAR.
Auf daß es ein gutes neues Jahr werde,
ganz herzlich, Bruni

von Finbar am 2.1.20

Dankeschön *freu*
Herzliche Neujahrsgrüße vom Finbar

von bruni am 1.1.20

Liebe GERDA,
was magst Du nicht? Fragst du Dich, wieso ich die Stille mag? Oder interpretiere ich
Dein letztes Wort *freilich* falsch?

von gerda am 1.1.20

ich höre die Stille, in der die morsche Gartenbank lautlos ein wenig mehr in sich zusammensinkt, und nichts sich zu rühren scheint, nur die Lichter spielen hin über die Pfützen. Du liebst diese Stille? Sie ist sehr melancholisch-winterlich.  Schön im Wort, freilich.

von bruni am 31.12.19

*lach*, ja, so könnte man sagen, lieber HELMUT,
dann ist es vorbei mit der Stille für Stunden grin
Liebe Grüße von Bruni

von Helmut am 31.12.19 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Auch ich schätze die Stille! - Als Gegensatz zu dem immer wieder schönen “liebenswerten Sturm” der Kinder und Kindeskinder (Brigitte).

Liebe Grüße
Helmut

von bruni am 31.12.19

Das freut mich, liebe DIANA,
nur Stille, immer und ewig, das wäre des Guten zu viel, nach der Stille muß es auch wieder das Andere, das Lebhafte, Bewegliche geben, das Weitergehen und Leben entdecken. Wichtig ist die Balance zwischen genußvoller Stille und Alltäglichem.
Auch Dir einen guten Rutsch, lebhaft oder still, gerade so wie Du es magst.
Bis zum nächsten Jahr, liebe Diana.
Herzlichst, Bruni

von diana am 31.12.19 - https://versspruenge.wordpress.com/

ein wunderbares stilles… in das ich gerne eintauche, liebe bruni!
liebe grüße und einen guten ruhigen start ins neue wünscht dir diana, die auch die stille liebt!

von bruni am 31.12.19

Wie schön, Deine Worte, lieber FINBAR,
und für Dich auch ein gutes und erfreuliches neues Jahr
Herzliche Grüße von Bruni an Dich

von Finbar am 30.12.19

Sehr schönes Poem
voller Wortzauber ...

Dir ein schönes neues
Jahr liebe Poetin 🌟

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image