Startseite | Kontakt | Impressum

Zu Ullis Projekt Alltag / 10

Alltägliches


Ständig kommt es
ständig geht es


Und da kommt es
ach,  schon wieder


Und ich sing
die Alltagslieder


Immer wieder


Bis ich mich vom
Trott entferne
und das mach ich


ach, so gerne


Kleine und auch
größre Pausen
zwischen all dem
Alltags*sausen*


Oder gar für Tage
Stunden - denn
die Seele möcht
gesunden


Und sie ruft
begeistert:
Ganz genau so
immer weiter


Heiter kehre ich
zurück


Langsam   nur

und   Stück

für   Stück

 

Nein, nein, ich mag den Alltag und
auch sein Wiederkehrendes,  aber
mir war nach einem Scherzgedicht

Jeder Tag ist anders, auch wenn sich
vieles wiederholt. Meine Freude am
Morgen, wenn ich gesund erwache,
ist ungetrübt. Ich wanke in den Tag
und erhole mich dann nach und nach
bei meiner allerersten Tasse Kaffee.
Mein Gang wird wieder fest und ich
bin bereit. 
Mal sehen, was ansteht und was ich
auf den Tag danach verschiebe grin

https://cafeweltenall.wordpress.com/
2019/08/04/sonntagsbilder-26-2019/#comments

 


Montag, der 5. Aug. 2019

 

 

 

© Bild zum Projekt Alltag von Ulli Gau
image
© Text Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 23.8.19

Liebe PRISKA,
ja, mir war nach lockerem Alltag grin und nicht nach dem Ernst, den der Alltag so oft mit sich bringt.
Liebste Grüße von Bruni an Dich

von Priska Pittet am 22.8.19 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, herrliche, luftige und zum breiten Schmunzeln verfûhrende Zeilen, die den Alltag auflockern und in ihm tanzen. Ganz liebe Grüße, Priska

von bruni am 17.8.19

*lächel*, oder sich den Schmerz von der Seele schreiben, liebe GERDA!
Danke für Deine Worte, sie bedeuten mir so viel

von gerda am 16.8.19

o, das mag ich sehr! dieser feine wiegende Rhythmus, luftgetragen, sorgenlos, schmerzfrei. Ein sehr feines Gedicht, liebe Bruni.

von bruni am 8.8.19

Ich finde, die Pausen, ob kurz oder lang, sind hochwichtig. Sie entzerren, was anstrengend sein könnte, liebe DIANA
Ganz herzliche Grüße von Bruni an Dich

ja, so ist es recht, immer wieder pausen und umwege - dann wird kein alltag wie der andere! ein feines leichtes mit tiefgang, gefällt mir sehr!
herzlich, diana

von bruni am 6.8.19

Das freut mich, liebe ANNA-LENA,
mir war nach leicht und unernst. Das muß ich immer ausnutzen, oft genug ist es ja anders, wie Du weißt. Deine Seele durfte sich ein Minütchen ausruhen und abschalten vom oftmals allzuernsten Alltag. Dann hab ich es doch richtig gemacht grin
Ganz herzliche Grüße zur guten Nacht von Bruni an Dich

So leichtfüßig kommt der Alltag bei dir dahergeplätschert! Ich habe es genossen, es hat meine Seele geschaukelt, liebe Bruni.

Liebe Grüße dir,
Anna-Lena

von bruni am 6.8.19

*schmunzel*, ja, an die Wellenbewegung des Meeres erinnert er wirklich, der Alltag. Ständiges Kommen, Gehen, und alles wieder von vorne…. Der Rhythmus, der es oft genug in sich hat, den wir kennen und akzeptieren, bis uns Unvorhergesehenes aus diesem Rhythmus bringt.
Es war schön mit Dir am bewegten Meer zu sitzen und seinem Murmeln zu lauschen.
Liebste Nachmittagsgrüße an Dich von Bruni

Liebe Bruni, nun sass ich gerade mit dir am Meer und schaute seinem ewigen Vor und Zurück zu, stetig, aber niemal selbig. So ist Alltag ... JA!!!
Herzensdank und ganz liebe Nachtgrüsse an dich,
Ulli

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image