Startseite | Kontakt | Impressum

Momente zum Aufheben

Ein kleiner Ohrring an
falscher Stelle
ein Moment um den
die Erinnerung weiß
Ansteckendes Lachen
und lächelnde Augen

 

Ein Turm mit hölzernen
Stufen eine erstaunte
Türmerin -  eine alte
Brücke -  und darüber
ein Sommerlächeln

 

Ein vollgeschriebener
Block   -  Aletheia
Göttin der Wahrheit
Alete Babykost -
wahrhaftig und einzig-
artig und der blitzende
Schalk deiner Augen

 

 

Freitag, der 2. August 2019

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 23.8.19

und sie entstanden durch zauberhafte Momente, liebe PRISKA!
Ganz herzliche Grüße von Bruni an Dich

von Priska Pittet am 22.8.19 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, zauberhafte Zeilen, die dazu beitragen, unvergessliche Momente zu erschaffen. Liebe Grüße, Priska.

von bruni am 17.8.19

Es passt, liebe GERDA,
wie gut passen diese Worte zu meinen, mir so kostbaren und unvergessenen Erinnerungen. Ein klein wenig Wehmut mischt sich jetzt in meine Gedanken, während ich hier an Dich schreibe…

von gerda am 16.8.19

so feine Erinnerungsklänge, Bruni, schön ist das. Weißt du, was alitheia (Wahrheit) wörtlich übersetzt heißt? Was nicht von Lethe - dem Strom des Vergessens, der das Totenreich umfließt - verzehrt wird. Das, was ewig bleibt und nie im Vergessen vergeht. Ich glaub, das wird dir gefallen, weil es so passnd ist.

von bruni am 6.8.19

Ja, sie sind für die Ewigkeit, lieber FINBAR.
Unvergessene Momente, die in der Erinnerung noch strahlen und Kraft geben.
Wie schön, daß Du hier kommentiert hast.
Ganz herzlich zu Dir in die Ferne
Bruni am späten Nachmittag

von Finbar am 6.8.19

Feine Momente für die Ewigkeit…
Tolles Poem liebe Poetin 🤗
Herzliche Morgengrüße vom Finbar

von bruni am 4.8.19

Danke, liebe DIANA,
dann hab ich es doch geschafft, das zu transportieren was so wichtig war.
Ganz herzliche Sonntagsgrüße von Bruni an Dich

ein wunderschönes gedicht voller kostbarer momente! mag ich sehr, liebe bruni smile
ganz herzlich,
diana

von bruni am 3.8.19

Das ist er wohl auch, liebe ANNA-LENA, wenn auch heute in etwas anderer Bedeutung als vor vielen Jahren.
Liebe Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

Der Beruf der Türmerin ist für mich immer wieder faszinierend und sehr verantwortungsvoll.

Gute Nacht dir, liebe Bruni!

von bruni am 3.8.19

Ach, das ist ja interessant, GERHARD,
was stellte sie denn aus?

von Gerhard am 3.8.19

Meine Frau war zeitweilig auch Türmerin, sie stellte im Sommer in Sommerach aus.
Das ist schon eine gute Weile her.

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image