Startseite | Kontakt | Impressum

Im dichten Dschungel

Ich wollte mir nur die dicken
Bambushölzer ansehen,  die uns
jetzt den Weg versperrten.
Sie hatten sich als starke starre
Palmenhölzer, oder waren es
gar Stämme?, entpuppt.


Schon umgab uns wirres
dichtes Dickichtgeflecht, meinen
emsig vor mir her stiefelnden
Wegbegleiter und mich.


Eine Machete hatten wir am
Aufbruchmorgen ganz vergessen,
aber er hatte sein hölzernes
gefährlich stumpfes Schwert
dabei, vor dem die Pflanzen ein
wenig zur Seite wichen.
Vermutlich wußten sie um
seine   große   Zaubermacht.


Ich rief schon mit letzter
röchelnder Stimme, hier werden
wir nie mehr herausfinden,
mein lieber Enkelsohn, da
drehte er sich gelassen um
und sprach die trostreichen Worte:


Oma, vertrau mir,
denn ich werde Dich führen.
Ich   kenne   den   Weg


Und das tat er dann auch
mit hoch erhobenem Schwert
und unverdrossen grin


Sein klitschenasses T-Shirt
packten wir danach in seinen
roten Rucksack ...


Heute hat er Geburtstag und
wird   zehn   Jahre   alt
Ich gratuliere ihm dazu ganz
herzlich und hoffe, er wird
noch viele gute Wege finden
und nie dabei seine Ziele
aus den Augen verlieren


Mittwoch, der 28. August 2019

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 23.9.19

Es war aber auch ein wunderschöner Tag, liebe PRISKA!
Wir schwitzten und es ging uns gut grin
Ich werde es ausrichten.Er wird sich freuen und nix anmerken lassen *g*

von Priska Pittet am 22.9.19 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni, herrlich, dein Enkelsohn. Möge er dieses Vertrauen beibehalten und sich seine Wege erschaffen. Herzliche Gratulation meinerseits (obwohl ja viel zu spät….). Liebe Grüße, Priska

von bruni am 30.8.19

Lieber HELMUT,
möge sein Weg ein guter sein. Ich wünsche es ihm von ganzem Herzen
Liebe Grüße von Bruni

von bruni am 30.8.19

Danke, in seinem Namen, lieber FINBAR
Mal sehen, was wir am Montag unternehmen. Vielleicht wieder so eine gefährliche Dschungeldurchquerung grin
Liebe Grüße in die Nacht zum Samstag von Bruni

von bruni am 30.8.19

Ich werd´s gerne ausrichten, liebe DIANA grin
Ich weiß gar nicht, ob er meine Worte schon kennt. Morgen muß ich mal nachfragen.
Ganz herzliche Grüße von Bruni

von bruni am 30.8.19

Ich hoffe es, GERHARD,
ich hoffe es sehr!
LG von Bruni

von Helmut am 30.8.19 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Diesem Wunsch schließe ich mich gerne an und sage auch: “Weiter so!”

Liebe Grüße
Helmut

von Finbar am 29.8.19

Schmunzel 😁😆🤣
Herzliche Gratulation!
Liebe Abendgrüße vom Finbar

von diana am 29.8.19

oh, wie abenteuerlich! und schön!
einen herzlichen Glückwunsch von mir, nachträglich!
herzlichst, diana

von Gerhard am 29.8.19

Jemand, der so unerschrocken war, der muß eigentlich einen guten Weg durch dieses Leben finden!

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image