Startseite | Kontakt | Impressum

Das Hochzeitsfest

Freudvoll und klar
war ihr JA


Welch ein Trubel


Und Sonnenschein pur
haarfein nur
die herbstliche Spur


Jung und Alt
mischte sich bunt


Viele kannten sich kaum
beim Namen
doch alle strahlten
die kamen


Das Fest ging vorüber


Blütenblätter
die heute noch liegen


Bis sie der Wind mit
den fliegenden Blättern
der alten Linden
verweht

 


Dienstag, der 11. Sept. 2018

 

 

Die Hochzeitstorte
image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 19.9.18

So soll es sein, liebe ULLI,
so wünschen wir es uns.
Liebe Grüße von mir an Dich

schön, wenn die Sonne auch noch mitspielt und das JA kräftig und klar ist, möge es über alle Höhen und Tiefen tragen.
herzlichst, Ulli

von bruni am 13.9.18

SO , genau soo soll es sein, liebe ANNA-LENA,
das wünsche ich mir und vor allem dem jungen Paar auch, von ganzem Herzen und mit ganzer Seele!
Herzliche Grüße aus einem trüben Donnerstagnachmittag an Dich
von Bruni

Möge dieses Fest ein Grundstein sein und bleiben, auf dem das Haus der Ehe krisensicher gebaut werden kann.

Herzlich
Anna-Lena

von bruni am 12.9.18

Vielen Dank, liebe DIANA.
Ja, möge es ihnen weiter so gut gehen wie bisher! Dann ist alles gut…
Herzlichst, Bruni am heißen Spätsommernachmittag

von diana am 12.9.18 - http://versspruenge.wordpress.com

wie schön, liebe bruni, das klingt perfekt! smile alles gute für das frisch gebackene brautpaar!
herzlichste spätsommergrüße
von diana

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image