Startseite | Kontakt | Impressum

Wie heißt mein Wort?

Es tanzt ein Wort
aus seiner Zeile und ich sage
zur Zeile -  Bitte verweile


Ich eile - das scheu fliehende
Wort wieder einzufangen
Denn ich möch´ es zurück


Drum tast´ ich mich vor
meine Hände finden den Weg
und ich fang es behutsam
und vorsichtig ein ...


Nun ist´s wieder mein

Lebendig, quirlig únd feenfein


Liebreizend heißt mein
tanzendes Wort und endlich
ist es am richtigen Ort

 

Freitag, der 4.Mai 2018


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 6.5.18

*lach*, lieber FINBAR,
manchmal müssen es federleichte Worte sein, denn sie fangen mich auf und tragen mich, wenn mir das *Gehen* ein bissel schwerfällt, aus dem einen oder anderen Grunde.
Liebe sonnige Frühlingsgrüße von mir an Dich

von Finbar am 6.5.18

Was für ein Poem
gespickt mit
liebreizenden
Wörtern… 🌞
Liebe Frühlingsgrüße
vom Finbar

von bruni am 5.5.18

Das Liebreizende hast Du bildlich vor Dir, liebe ANNA-LENA?
*lach*, ich fand ein altes Gedicht mit dem Titel Liebreizend, aber es gefiel mir nicht mehr so wirklich und ich veränderte es so, daß es der alten Version nur noch im groben ähnelt grin Deshalb hab ich auch nicht mehr darauf hingewiesen. Ich mag dieses altmodische Wort, es sagt so viel aus, aber es zu benutzen ist gar nicht so einfach… wir sind es nicht mehr gewohnt. Schade drum.
Ich freue mich sehr über Deinen Kommi, liebe Freundin.
Liebe Gutenachtgrüße von Bruni an Dich

Ist das schön, liebe Bruni, so lebendig, anschaulich und ich habe es so bildlich vor mir grin ...

Komm gut ins Wochenende und sei herzlich gegrüßt,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image