Startseite | Kontakt | Impressum

Frühlingssuche

Frühling solls werden
die Sonne sollt lachen
meine Gedanken sich
vom eisigen Boden
erheben und traut
vereint mit munteren
Flugenten leben


Frei sollten sie werden
vom Wintergeschrei
von dick Gestricktem
samt Einheitsbrei


Winterlinge möcht ich
umbenennen -  von den
Schneeglöckchen den
Schnee entfernen - nach
Krokussen suchen und
Mengen von strahlender
Sonne buchen

 

Sonntag, der 4. März 2018

So wirklich sind sie bei mir
noch nicht angekommen -
die Frühlingsgedanken

Es ist auch noch ein
bissel früh und ich warte
geduldig, bis aus dem
Ahnen Gewissheit wird

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 12.3.18

Liebe GERDA,
ich hatte es bei Dir schon gelesen, Dein schöner Frühlingseindruck vom Wochenende und ich dachte noch, die Mandelbäume beginnen hier erst langsam zu blühen und bei Dir verblühen sie schon, der Wind verweht ihre Blüten ...

von bruni am 12.3.18

*lach*, eine Blitzidee, liebe CHRISTIANE, und ich fragte mich, wieso ich noch nicht früher draufgekommen bin. Ich hoffe auch sehr, daß die Kälte endgültig vorbei ist.
Liebe Grüße von Bruni

von gerda am 12.3.18 - http://gerdakazakou.com

“Frühlinge” gibt es hier nicht, aber dem Frühlings-Gefühl, dem leichten, süßen Drängen in der Erde, der Luft, kann sich keiner entziehen. Schöne Bilder sah ich beim Wochenendspaziergehen,von Familien und Hunden und Freundesgruppen auf der üppig grünen Wiese, unter dem sachten Blütenregen der alten Mandelbäume

von Christiane am 12.3.18 - https://365tageasatzaday.wordpress.com/

Winterlinge umbenennen – was für eine feine Idee zu diesem schönen Bild, liebe Bruni!
Ich hoffe, es wird nicht mehr kalt!
Liebe Grüße
Christiane

von bruni am 12.3.18

Es ist schön, wenn ich Dich zum Schmunzeln gebracht habe, liebe PRISKA.
Eigentlich bin ich ein ernster Mensch, aber manchmal sammelt sich so viel Humor in mir an, da lasse ich ein wenig von ihm durch meine Falten schimmern
Schmunzelgrüße von Bruni an Dich

von Priska Pittet am 12.3.18 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Herrlich geschrieben. Mit Witz und Humor und mit Deinen Worten scheinst Du den Frühling herbeizuzaubern. Großes Schmunzeln 😊
Warme Sonnengrüsse. Priska

von bruni am 7.3.18

Gelle, Du findest auch, liebe DIANA,
daß es ein guter Gedanke ist, sie umzubenennen? grin Ja, sie hat mich erreicht, die Sonne, aber sie schwächelt noch, was deutlich zu spüren ist. Doch es ist ok so, schließlich ist es immer noch früh im Jahr und ich bin davon überzeugt, der Frühling wird uns nicht vergessen.
Liebste Grüße von Bruni an Dich

von diana am 7.3.18 - http://versspruenge.wordpress.com

gefällt mir sehr, liebe bruni!
ja, winterlinge umbenennen, das ist doch ein wunderbarer anfang smile
ich hoffe, ein wenig sonne hat sich in deinen gedanken breit gemacht!
alles liebe
diana

von bruni am 6.3.18

Juchhuuuu, das freut mich aber jetzt, lieber FINBAR!
Erst beim Schreiben kam mir diese Idee grin und ich fand sie vorzüglich.
Endlich sieht es aus, als würde sich der Winter verabschieden und ich genieße es sehr. Schönen weißen Schnee hatten wir hier in der Region ja nur für ganz kurze Zeiten. Ein Schneewinter hätte mir gefallen. Aber immer nur das dustere Grau, das war am Ende sehr schwer zu ertragen.
Liebe Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

von Finbar am 5.3.18

Bei mir heißen die Winterlinge eh schon lange Frühlinge 🤗
Herzliche Abendgrüße
vom Finbar

von bruni am 5.3.18

ja, liebe ANNA-LENA,
ich erkenne es auch. So ganz langsam erwärmt es sich und nachdem ich heute einen knallgelben Primel geschenkt bekam, sehe ich ihn ganz deutlich nahen, den Frühling grin
Eine schöne Woche auch für Dich und ich hoffe, Du wirst schon viele Frühfrühlingsblümchen finden.
Liebste Grüße von mir

Nachdem die Eiszeit begonnen hat, ihre Zelte abzubrechen, wird der Weg für den Frühling geebnet.

Einen gute Woche für dich, liebe Bruni,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image