Startseite | Kontakt | Impressum

Wolkenland

Wolkenland wie gemalt
und nirgendwo ein
S t ö r f a k t o r


Ohne lauernde
Monster und Ungeheuer  
die stürmende Winde
mit orkanartigen Böen
produzieren und sich
nicht genieren,  uralte
Bäume zu knicken
und   Tiere zu quälen


Ein   Wolkenbild
als   wärs   gemalt

 


Montag, der 12. Febr. 2018

Es ist zwar Rosenmontag, aber
ich fand keine Rosen da oben


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 25.2.18

Liebe BARBARA,
ja, nicht wahr, es ist da eine ganz wundervolle Weite zu sehen.
Mir geht es gut, mir ist´s nur ein bissel zu kalt, wenn der Wind zu eisig weht grin
Wie geht es Dir denn? Bist Du gesund?
Liebe Grüße von Bruni an Dich

Oh, diese Weite tut mir gerade gut grin.

Ich hoffe, Dir geht es gut, liebe Bruni?

Herzlich
Barbara

von bruni am 21.2.18

Ich glaube, liebe PRISKA,
Du hast auch ohne Wetterbestellung einen schönen und entspannten Skiurlaub *lach*‘Stimmts?
Liebe Grüße von Bruni, noch müde von der Basler Fasnacht

von bruni am 21.2.18

Das freut mich, liebe ULLI
Ein Wolkenbild kann sehr entspannen.
Herzlichst, Bruni

von Priska Pittet am 21.2.18 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Ein schönes, beruhigendes Bild über unseren Köpfen. Leider, oder vielleicht zum Glück, ist das Wetter unberechenbar, etwas, das wir nicht manipulieren können… nur akzeptieren…sonst hätte ich mir zwei Wochen wolkenloses Skifahrwetter bestellt 😊
Herzlich. Priska

Da Fasnacht alljährlich an mir vorbeigeht, genieße ich dein Wolkenbild…
herzlichst, Ulli

von bruni am 17.2.18

Einen schönen Tag auch Dir, lieber FINBAR,
wenn mir mein Blick aus dem Fenster auch eine trübe Aussicht zeigt ...
Bruni am Samstagmorgen

von Finbar am 17.2.18

Hab einen schönen Tag!
Herzliche Morgengrüße
Finbar

von bruni am 16.2.18

Eine schier unglaubliche Aufgabe haben die beiden vollbracht, lieber FINBAR.
Es ist ein sehr erleichtertes Lächeln
und ich grüße Dich ganz herzlich zum sonnigen Morgen

von Finbar am 15.2.18

*Rendel und Morgon lächeln*

von bruni am 15.2.18

Liebe DIANA,
Du hast dicken Schnee? Zu Dir ist er also gewandert? Hier schneite es am Morgen eine halbe Stunde, dann taute es, obwohl sich an der Temperatur nichts geändert hatte.
Dann begann es zu tröpfeln und zu regnen… Daran änderte sich nichts mehr bis jetzt grin
Mein schönes Wolkenland hätte ich heute nicht fotografieren können.
Seufzende, aber totz allem liebe Grüße von Bruni an Dich

von diana am 15.2.18 - http://versspruenge.wordpress.com

ein wunderbares wolkenbild, in wort - und bild, liebe bruni - so mag ich es!
ganz liebe grüße mal wieder aus dickem schnee, - so langsam hab ich frühlingssehnsucht!
diana

von bruni am 14.2.18

Ja, lieber FINBAR,
friedlich liegt das Wolkenland über Winderde, nichts trübt hier mehr und zufrieden schauen Rendel und Morgon nach oben und endlich lächeln sie wieder.
Herzliche Wintergrüße auch an Dich von Bruni

von Finbar am 14.2.18

Das Land der Wolken
Über Winderde hat
Sich wieder beruhigt,
Schön ist das…
Herzliche Wintergrüße
Vom Finbar

von bruni am 13.2.18

Nanu, wer kommt denn da?
Oh ja, es ist wirklich seeehr lange her, liebste Seelenblume.
Speyer?
Liebe Grüße von Bruni an Dich

von seelenbume am 13.2.18

laaaaaange seeeeehr lange her Bruni—- es hat mich heute zu dir gezogen…. gib deinem Monster Flügel….......LIEBST Seelenblume

von bruni am 13.2.18

*lach*, guten Morgen, liebe ANNA-LENA.
Hier in der Region wird der Fastnachtsdienstag gefeiert. Deshalb bin ich am Nachmittag mit Tochter und Enkelchen beim Umzug in HD grin
Das Wolkenbild fand ich sooo schön, auch wenn es keine Rosen von oben regnete *g*
Herzlichst, Bruni

Auf diesen Wolken möchte ich hin und her hüpfen, in der Sicherheit, dass nichts mir geschehen kann.
Ein wunderbares Wolkenland hast du kreiert, liebe Bruni. Und das am Rosenmontag ohne Rosen grin .

Liebe Grüße und schlaf schön,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image