Startseite | Kontakt | Impressum

Ida-Ilse Wetterfahne

Ida-Ilse Wetterfahne dreht sich
ständig nach dem Wind


Ihre dichten Haare fliegen
Stimmen, die sie nicht
versteht, hört sie, wenn
der Wind von Norden weht


Rot und spitz die Nasenspitze
trocken rissig ist die Haut
als hätte sie das Drehen nach
dem Winde nicht verdaut


Manchmal wankt sie hin
und her, als ob´s ihr letztes
Stündlein wär


Doch weht der Wind mal
schwach und zahm -  gibt es
keinen Windalarm - kommt
die Flaute knüppeldick   -
dann wünscht sie sich zu
ihrem Glück -  einen Hauch
von wildem Wind zurück


Einen der sie stark bewegt -
aber nicht in Fetzen legt

 


Mittwoch,  der 7.  Febr.  2018

 

Schneller Ersatz für Ida-Ilse; etwas zerzaust sieht sie schon aus, meine Collage *g*
image
© Text, Collage und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 21.2.18

*lach*, liebe ULLI,
das freut mich jetzt aber, daß Du das schreibst.
Liebe Grüße von Bruni an Dich

Das Zersauste passt ganz wunderbar zu deinen Zeilen!!!
eine feine Freude war das jetzt -
danke, liebe Bruni, und herzliche Grüße, Ulli

von bruni am 12.2.18

Lieber FINBAR,
mit Winderde verbinden sich eben auch so viele zauberhafte Erinnerungen, die jederzeit abrufbar sind
Versonnen lächelnde Grüße von Bruni

von Finbar am 11.2.18

Da hast du vollkommen recht, liebe Meisterin der Worte…
Einst waren da Zeiten, auf Winderde, in Winderde, die vergisst man nicht!

von bruni am 10.2.18

grin Liebe PRISKA,
Es gibt noch mehr solche Namen im Laufe der Jahre in wortbehagen. Leider muß ich sie immer selbst suchen, weil sie mir mit der Zeit wieder entfallen. Gesondert
notiert sind sie nicht u.ich erkenne, es ist ein Fehler. Aber ich werde mal suchen. Es freut mich, wenn Dich Ida-Ilse zum Grinsen bringen konnte. Bemüht hat sie sich, sie sprach es mir eben ins linke Ohr.
Ganz herzlich, Bruni

.

von Priska Pittet am 10.2.18 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Da ist er wieder, dein Humor😊 Der Titel allein lockt zum Schmunzeln, welches mit Deinen Zeilen breiter und breiter wird 😊😊
Ganz liebe Grüße. Priska

von bruni am 9.2.18

Wie recht Du doch hast, liebe ANNA-LENA,
und vermutlich kam ich dadurch auf meine Idee mit Ida-Ilse. Dann hatte ich keine Lust mehr, der Ernsthaftigkeit hier zu viel Raum zu geben. Auch eine flatternde Fahne wollte ich hier nicht sehen (obwohl die Flagge der Seeräuber mich fast verführt hätte *g*) und so kam meine Collage *Alles Fassade* zu ihrem *Ehrenplatz*,  denn ist nicht alles Fassade, was uns gezeigt wird und das, was tatsächlich dahintersteckt, wird gut verborgen?
Aus der Windstille des trüben Freitagmorgens grüßt Dich ganz herzlich Bruni

Was für fluffige Zeilen, liebe Bruni, ich muss schmunzeln. Bei allem Ärger und Verdruss muss ich doch an lebende Menschen denken, die zur Zeit ihr Fähnchen so stark in den Wind halten, dass das Unheil vorprogrammiert ist.

Ich grüße dich und hoffe auf eine windstille Nacht grin,
Anna-Lena

von bruni am 9.2.18

Liebe GERDA,
wie schön, Dich bei Ida-Ilse zu finden grin
Tja, so ganz ohne Wind ist es doch nichts für sie ... Die letzten beiden Zeilen tauchten plötzlich aus dem Nichts auf und schrieben sich wie von selbst. Ich konnte keinerlei Einfluß mehr nehmen
Schmunzelgrüße von Bruni und eine gute Nacht wünsche ich Dir

von gerda am 8.2.18 - http://gerdakazakou.com

Ach, herrlich, Bruni, dazu auch die Collage! “...dann wünscht sie sich zu
ihrem Glück -  einen Hauch
von wildem Wind zurück

Einen der sie stark bewegt -
aber nicht in Fetzen legt”

von bruni am 8.2.18

Bei Winderde wird die Sehnsucht wach, lieber FINBAR ...

von bruni am 8.2.18

Eher nicht, lieber FINBAR,
aber von einer, die ihr Fähnchen nach dem Wind hängt, sehr gebeutelt wird dabei und doch nicht wirklich klüger wird.
Herzliche Abendgrüße von Bruni an Dich

von Finbar am 8.2.18

Ein kleiner, aktueller Poesiebericht von Winderde, liebe Bruni?!
Herzliche Grüße vom Finbar

von bruni am 8.2.18

Liebe DIANA,
es sind wirklich Zeilen, die zum Schmunzeln einladen sollen, obwohl sie auch Ernstes beinhalten.
Liebe Grüße an Dich

von diana am 8.2.18 - http://versspruenge.wordpress.com

windige schmunzelzeilen, liebe bruni, schön!

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image