Startseite | Kontakt | Impressum

Der Rest

Ich trinke es noch


das Kaffeebisschen
ich trinke es aus
und löffle am Ende den
bräunlichen Schaum


Ist der Becher dann leer
schau ich verblüfft


Wo blieb nur der Duft ?


Ich muß ihn wohl
mitgetrunken haben grin

 

 

Freitag, der 14.  Dez. 2018

 

 


image
© Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 18.12.18

Ich liebe Deine einfühlssmen Kommis, liebe PRISKA!
Lächelnde liebe Grüße an Dich

von bruni am 18.12.18

grin , stimmt, lieber FINBAR!
Ein kleiner Scherz um meinen Morgenkaffee, mehr nicht *g*
Ganz herzelich, Bruni

von Priska Pittet am 17.12.18 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
*lach* Ja, genauso geht es mir des öfteren 😊
Herzlich. Priska

von Finbar am 17.12.18

Frau lernt eben nie aus 😁
*hehe*
Feines Kaffeepoem!

von bruni am 17.12.18

*haha*, liebe DIANA,
ich brauche am Morgen tatsächlich dringend meinen Kaffee, aber dann höchstens noch einen am Nachmittag grin
Gsnz herzlich, Bruni

von diana am 17.12.18 - http://versspruenge.de

lach, das klingt gut, liebe bruni!
Liebe Grüße von einer “kaffeeliebhaberin” smile

von bruni am 15.12.18

*lach*, den wünsche ich Dir auch, liebe ANNA-LENA! Ich nehme doch an, daß Du den 3. Adventsssonntag meinst *lächel*
Ganz herzliche Gutenachtgrüße von Bruni an Dich

Bruni im Kaffeerausch versunken - eine herrlich süffige Vorstellung :mrgreen: .
Einen schönen Gaudete-Sonntag für dich, liebe Bruni,

Anna-Lena

von bruni am 14.12.18

Du bist ein Kaffeekenner, liebe ULLI?
Es ist ja nur ein kleines Scherzgedichtlein. Ich dachte mir, etwas zum Schmunzeln könnte es zur Abwechslung auch mal sein.
Da muß ich doch schnell mal nachsehen, was ich da wieder verpaßt habe.
Liebe Grüße von mir

Der Kaffee dreht Zurzeit seine Runde durch Bloghausen, zum einen durch die Alletage-Beiträge, zum anderen malt Petra Pawlosky gerade wunderschöne Kaffeebilder und nun deine Kaffeeneige in einer sehr hübschen Tasse. Ja, den Duft trinkt man mit, wenn er sich nicht noch in der Stube ausbreiten konnte. Kann er aber nicht, wenn sich die ätherischen Öle an den Milchschaum heften.
Liebe Grüße
Ulli

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image