Startseite | Kontakt | Impressum

Schwanenschönheit

Geruhsam schwamm

zum Uferrand stolz

erhaben still und stumm

 

Ihre Majestät

Herr Schwan heran

 

Er drehte sich im

Frühlingswind zeigte

sich von allen Seiten

ließ sich von nichts

und niemand stören

 

Ich stand sehr still

und fragte mich

 

Wen möchte er betören?

 

Denn die Frau Schwänin

sah ich nicht   ...

 

 

Freitag, der 26. Mai 2017

 


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 28.5.17

grin, liebe ANNA-LENA,
da ich die ganze Zeit die Linse vor der Nase hatte, konnte er nicht so viel von meinem Gesicht sehen, aber ich sprach die ganze Zeit mit ihm, damit er noch näher kommen sollte und ich erzählte ihm auch, wie wundervoll ich ihn finde. Vielleicht war es das *lächel*. Ich wollte ihn ja heranlocken.
Dir auch einen schönen und geruhsamen Sonntagabend von mir

Ich denke, er hat dich begrüßen und beeindrucken wollen, denn so wie ich dich kenne, liebste Bruni, hast du ihm dein zauberhaftestest Lächeln zugeworfen, ganz beeindruckt von seiner Eleganz grin .

Einen schönen Sonntagabend für dich, liebe Bruni,
Anna-Lena

von bruni am 28.5.17

Lieber FINBAR,
genau das ging mir auch im Kopf herum *lächel*. Er schien so sehr zufrieden mit sich und seiner Wasserwelt. In seinem langsamen Drehen wie in einem Tanz strahlte er eine große Selbstzufriedenheit aus. Ich stand sehr lange da und drückte fast unentwegt auf den Auslöser
Sonnige Sonntagsgrüße von Bruni an Dich

von Finbar am 28.5.17

Er kann sich wohl auch selbst genügen…
*lächel*
Schönes Foto!

von bruni am 27.5.17

*lächel, liebe PRISKA,
er war ein toller Kerl, fast ein Schwanenkönig, aber dieses Drehen und Hin- und Herwenden, wie ein sehr langsamer Tanz, das hatte ich noch nie zuvor gesehen. Es war sehr beeindruckend für mich u. ich habe viele Bilder von ihm gemacht.
Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir mit Deiner Family auch.
Herzlichst Bruni

von Priska Pittet am 27.5.17 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Welche Majestät
Ich sehe in deinen Worten den Schwan bildlich in seiner Eleganz erscheinen, sich wenden und alle beeindrucken.
Wunderbares Wochenende wünsche ich Dir ☘
Herzlich. Priska

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image