Startseite | Kontakt | Impressum

Zweifel am Ich

Schon lange bin ich

nicht mehr dumm

(war´s einer je?)

 

Erkenne Glückseligkeit

und Traurigsein ...

 


Gedanken kommen

Gedanken gehen ...

 


Es zeigen sich Brücken

die ich im Dunst noch

verstehe während

sich andere besser

verbergen

 


Bis Schleier reißen

Die schwankende

Brücke

begehbar wird

 

 

Donnerstag, 29. Juni 2017


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 1.7.17

ja, liebe DIANA,
und Brücken, die so unterschiedlich sein können, daß wir sie manchmal kaum erkennen, finden wir auch immer wieder und wir betreten sie. Oft vorsichtig, weil sie ungewöhnlich sein können und auch ziemlich tiefe Täler und manchmal reißende Flußläufe überqueren grin.
Mist ist es, wenn uns das Internet einen Streich spielt und all unsere guten Worte weg sind.
Nun hat es wieder geklappt, liebe Diana.
Das ist toll.
Herzlichst Bruni an Dich

von diana am 1.7.17 - http://versspruenge.wordpress.com

ein neuer anlauf… hatte gestern schon den kommentar geschrieben, da war die internet-verbindung weg… :(
trotz der zweifel, trotz der vielen gedanken und mögen sie auch verborgen im nebel liegen: brücken sind immer da!
sehr feine nachdenkliche zeilen, liebe bruni!
ganz liebe grüße zu dir von
diana

von bruni am 1.7.17

ja, so ähnlich ist es wohl, liebe PRISKA. Ich bin zwar ein Hasenfuß, aber ich gehe, wenn ich eine Chance sehe *g*
Ich glaube, Du bist viel mutiger
Lächelnde Grüße von Bruni

von PriskaPittet am 1.7.17 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Du kannst über schwankende Brücken gehen, weil Du mutig hinschaust und fast Verborgenes nicht ignorierst…. trotz möglichen Zweifel ❤
Liebe Grüße. Priska

von bruni am 30.6.17

Bevor dss Verzweifeln kommt, lieber FINBAR, kommt das Erkennen, das Zweifeln ist ausgeräumt.
*lach*, auf jeden Fall viiiiiiel besser als Grüner Knollenblätterpilz grin
Einen lieben Gruß zum Morgen an Dich

von Finbar am 30.6.17

Zweifeln ist gut,
Verzweifeln eher nicht 😡
Ein wundervoller Pilzname!
Herzliche Grüße zur Nacht vom Finbar

von bruni am 29.6.17

grin, so ähnlich bin ich wohl, lieber FINBAR
Es ist ein Seerosengrünblattpilz, kannst du es denn nicht erkennen?
Schmunzelgrüße von mir an Dich

von Finbar am 29.6.17

Ich zweifle,
Also bin ich 😊

Was ist denn das
Für ein schöner Pilz
Mit grünem Dach?! 🙄

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image