Startseite | Kontakt | Impressum

Liebe, die dich berührt2

Hast du schon mal die Liebe
gespürt wenn sie sachte
deine Wange berührte


Ihr Atem dich streifte und
sein Hauch dich mit einem
Zauber belegte


Wenn sie sich über dich
beugte und ihre Finger -
spitzen deine Lippen küssten?


Sie beugte sich fein und
leicht schlüpfte in deinen
Traum
Du ahntest sie kaum


Sie wärmte deine Kälte
breitete ihre Flügel weit
durchdrang deine Glieder
ließ sich bei dir und
deiner Sehnsucht nieder


Ihre Flügel flatterten leicht
Du spürtest ein Zupfen und
dachtest es würde ein
Schnupfen


Doch es war nur die Liebe
die dich endlich berührte

 


Samstag, der 1. Juli 2017

Ein Gedicht aus 2009, das so gerne
mal wieder gelesen werden wollte

 

 

 

 

 


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 3.7.17

Hallöchen, liebe PRISKA,
Du liebe Urlauberin, wie schön, Dich zu lesen. Ich bemühe mich sehr darum! *lächel*
Sehr herzlich Bruni zu Dir in den Süden, obwohl ich ja gar nicht weiß, wo Du bist grin

von Priska Pittet am 3.7.17 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Herzerwärmend, zart und fein. Danke Dir ❤️
Gib Dir Sorg…
Liebe Grüße. Priska

von bruni am 3.7.17

*g*, ich würde mit zwei identischen Titeln in worthagens System nur unnützen Kuddelmuddel fabrizieren u. einen anderen Titel wollte ich für fast das gleiche Liebesgedicht wie in 2009 nicht vergeben. Daher die Zwei hinter dem Titel, lieber FINBAR. Was dachtest Du?
Dir auch einen feinen Montag mit Sonne und kaum Regen.
Herzlich grüßt Dich Bruni

von finbar am 3.7.17 - http://finbarsgift.wordpress.com

Ach ja, die Liebe, liebe Bruni…
jetzt verstehe ich auch die 2 am Ende…
*schmunzel*
Hab einen feinen Tag!
Herzlich, Finbar

von bruni am 2.7.17

Liebe PETRA,
ich hatte gesehen, daß hier niemand kommentiert hatte und das gab den Ausschlag. Nun mußte ich es unbedingt aus der Versenkung hervorzaubern.
Das hatte es verdient.
Es ist eine sehr zarte Liebe, die hier ankommt, ein Hauch nur *lächel*
Aber manchmal kommt nur ein Hauch und entwickelt sich dann im Laufe der Zeit ... Mir gefällt diese Vorstellung sehr.
Wie schön, Dich wieder zu lesen, liebe Petra.
Liebste Grüße zur Nacht von Bruni

von petra am 2.7.17

Ja, das ist die Liebe, gefühlvoll, harmonisch und verträumt.
Dass ich diese Zeilen aus 2009 beim Stöbern nicht entdeckt habe, zum Glück hast du sie für uns gefunden!
Liebe Grüße in den späten Abend zu dir,
Petra

von bruni am 2.7.17

*lächel*, oh ja, und immer es gut, sie zu fühlen, sie spüren zu können, lieber HELMUT.
Ich empfinde es auch so!
Liebe Grüße von Bruni an Dich

von Helmut am 2.7.17 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Tut so und wieder gut!

Liebe Grüße
Helmut

von bruni am 1.7.17

Danke, liebe DIANA,
ich fand es beim Stöbern in den Tiefen von wortbehagen und es rief mir zu, es möchte so gerne ... *lächel*
Da konnte ich wirklich nicht widerstehen *g*
Herzliche Grüße von mir zurück an Dich

von diana am 1.7.17 - http://versspruenge.wordpress.com

das ist einfach wunderwunderschön, liebe bruni!
herzgruß von diana

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image