Startseite | Kontakt | Impressum

Kleine Meise

Federbällchen
kugelrund, mopsfidel
und kerngesund


Pick pick pick, ich seh
dich sitzen und am
kahlen Ästchen nippen


Von hinten scheint´s
ein kleiner Spatz und
auch von vorne ist´s
ein Schatz  


Es flügelt hoch und
bleibt verschwunden
kahle Äste seh ich noch

 


Dienstag, 24.Jan.2017


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 28.1.17

jaaaa, genau so ist es, liebe ULLI
Seit einigen Tagen sind sie wieder da mit ihrem feinen Gezwitscher. Noch klingt es verhalten und leise, was ich höre.
Liebe Grüße an Dich

Hörst du sie auch schon wieder singen? Seit ein paar Tagen zwitschert es hier wieder, das ist für mich jedes Jahr aufs Neu eine grosse Freude, wenn die Vögel ihre Lieder wiederfinden.
herzlichst
Ulli

von bruni am 26.1.17

Das stimmt, liebe ANNA-LENA.
So empfinde ich es auch, obwohl es doch ein so *simples* kleines Erlebnis ist, ein herumpickendes Vögelchen…
Lächelnde liebe Grüße an Dich ♥
von mir

Solche kleinen Erlebnisse werten den Tag meist auf und lassen ihn unvergesslich werden.

Liebe Grüße von mir ♥ ,
Anna-Lena

von bruni am 25.1.17

Ja, es war so etwas wie ein Farbtupfer, liebe PRISKA, nicht mehr und nicht weniger grin
Aber das kleine Dingelchen war so putzig bei seinem Herumpicken *lächel*, da mußte ich etwas zu dem kleinen Erlebnis schreiben.
Herzliche Grüße von Bruni

von Priska Pittet am 25.1.17 - http://www.alltagschrott.ch

Ein aufmunternder Farbtupfer.
Sei herzlich gegrüsst.Priska

von bruni am 25.1.17

ja, es war eine kleine Meise, lieber FINBAR,
aber als ich mich zum Fotoapparat rumdrehte, da ist sie wohl weggeflogen… ich konnte nur noch die kahlen Äste fotografieren grin
Aber sie schnäbelte so putzig herum, da mußte ich ein paar Zeilen über sie schreiben, die ich zuerst nur von hinten gesehen hatte.
Lächelnd Bruni zu Dir

von finbar am 25.1.17 - http://finbarsgift.wordpress.com

Vermutlich sprichst du von einer kleinen Meise, liebe Bruni, aber sie ist so winzig, dass ich sie auf deinem Bild nicht entdecken kann…
Liebe Wintergrüße vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image