Startseite | Kontakt | Impressum

Weihnachtszeit

Es lag ein Schimmer über
den Gärten ein Raunen
und Singen als wollten
Stimmen uns
eine Botschaft bringen


Durch die sich lichtenden
nächtlichen Wolken-
schichten drängte ein
Leuchten, ein Licht
flüsternd und wispernd


Gähnend reckte das
Dämmern seine Glieder
und rief nach dem
Morgen, der sich noch
tief im Wolkenweichen
versteckte


Doch als das Dämmern
einem Lichtermeer wich
Da strahlte der Morgen
und verbeugte sich galant
vor der herannahenden


W E I H N A C H T S Z E I T


Dienstagabend, 19.Dez.2017

 

 

 


image
© Foto mit freundlicher Genehmigung von Finbar

Kommentare

von bruni am 21.12.17

Schneelos ist es hier auch, liebe KARIN,
und ich bin schon eifrig am Streuen grin
Herzliche späte Abendgrüße von Bruni

von bruni am 21.12.17

Wie schön, daß Dir die Weihnachtsworte gefallen, liebe PRISKA.
Noch drei Tage, dann ist es soweit und die Kinderchen fiebern schon.
Herzliche Grüße von Bruni an Dich

von Karin am 21.12.17

Wunderschön stimmt Dein Gedicht ein auf die kommenden, hier leider schneelosen Weihnachtstage.Müssen wir halt mehr Puderzucker auf die Plätzchen und Stollen streuen🤗Dir einen lieben vorweihnachtlichen Gruß, Karin

von Priska Pittet am 21.12.17 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni
Eine wunderschöne Hymne an die Weihnachtszeit. Ein Genuss zum Lesen.
Eine gute Zeit wünsche ich Dir. Nun haben wir schon bald Weihnachten 💥⭐️💥⭐️
Priska

von bruni am 20.12.17

Liebe ANNA-LENA,
wenn die Weihnachtszeit um die Ecke lugt *schmunzel*, wie schön klingt das.
Mir geht es jetzt ein bissel zu schnell, aber das ist eigentlich immer so und ich frag mich, hab ich jetzt auch noch die Ruhe weg? Na ja, ich gehe ein bissel schneller als noch vor einigen Tagen *lach*
Herzliche Abendgrüße von Bruni an Dich

von bruni am 20.12.17

Es freut mich sehr, liebe DIANA,
daß Du das sagst.
Noch ist es nicht ganz so weit, aber die Tage und die Nächte eilen und am Sonntag ist nicht nur der 4. Advent, nein, es ist auch der Heilige Abend. Uff, so schnell ist er dann da…
Ganz herzliche Abendgrüße von mir an Dich

von Anna-Lena am 20.12.17 - https://visitenkartemyblog.wordpress.com/

Zauberschön sind deine Zeilen, liebe Bruni, so zart und so passend, wenn die Weihnachtszeit um die Ecke lugt.
In den kommenden Tagen wird sie uns mit ihrem ganzen Zauber und ihrem strahlenden Licht umschlingen.

Freuen wir uns darauf!
Mit herzlichen Grüßen,
Anna-Lena

von diana am 20.12.17 - http://versspruenge.wordpress.com

das ist umwerfend schön, liebe bruni!!
herzlichste weihnachtsnahe grüße zu dir,
von diana

von bruni am 20.12.17

Wie schön ist Dein Kommentar am Morgen, lieber FINBAR
Sie kommt langsam, die Weihnachtszeit, aber sie kommt immer näher heran und wenn die letzten Tage angebrochen sind, beginnt sie zu eilen und wir spüren sie immer stärker. So geht es mir jedes Jahr. Anfangs bemerke ich sie nicht, aber dann packt sie mich und ich wünsche mir Schnee, so wie es in meiner Kindheit war…
Liebe Morgengrüße an Dich, lieber Finbar

von Finbar am 20.12.17

Kann mann, frau, schöner die Weihnachtszeit lyrisch
heraufbeschwören?!

Ich denke: nein!
Ein Poem, so fein…
Herzliche Grüße
zur Nacht vom Finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image