Startseite | Kontakt | Impressum

Schweigend

*Der Krieg bringt die
bestialische Seite der
menschlichen Natur
zum Vorschein*

schreibt Jaume Cabré u. a.
in seinem wundervollen Buch


Das Schweigen des Sammlers


Es dauert ein Weilchen, dieses
tiefgründige und vielschichtige
Werk zu lesen.
Es ist spannend wie ein Krimi
sein sollte und ist doch so
weit entfernt davon


Es führt in die Abgründe mensch-
licher Seelen und erspart uns
nichts, keine Grausamkeit, keinen
Weg dahin und man erkennt, wie
Liebe und Mitmenschlichkeit
verkümmern ...

 

Freitag, der 18. Aug. 2017

Die Stolpersteine sind ein Projekt
des Künstlers Gunter Demnig,
das im Jahr 1992 begann.

Sie sind heute das größte dezentrale
Mahnmal der Welt, sagt Wickipedia

 

Stolpersteine - kleine Gedenksteine, die den Opfern des Nationalsozialismus ihre Namen zurückgeben sollen
image
Text und Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 23.8.17

ach soooo meintest Du es, liebe DIANA.
Tja, da wäre der Mensch natürlich ein ganz anderer und alles hätte sich anders entwickelt, sehr anders…
Das WIE zu entdecken, wäre vermutlich verblüffend. Aber dem Menschen gab die Natur diese furchtbare Seite mit. Manche haben sie sehr stark und bei anderen äußert sie sich schwächer u. anders. Gut, daß Du nochmal dazu geschrieben hast.
Liebste Grüße an Dich von mir

von diana am 23.8.17 - http://versspruenge.wordpress.com

naja, liebe bruni, ja, ich meine, ohne diese “bestialische seite” gäbe es erst gar keine kriege? aber es stimmt schon, im krieg “kommt zum vorschein”, was latent immer vorhanden ist.. und ja, manchmal kommt sie auch in anderen situationen zum vorschein, denke ich.
so oder so, scheint ein sehr interessantes buch zu sein, aus dem du hier zitierst.
ganz liebe grüße!
diana

von bruni am 21.8.17

Grundsätzlich hat er auf jeden Fall recht, liebe DIANA, aber Du meinst, das Bestialische ist immer zu erkennen, auch ohne Krieg. Vielleicht ist es dann der *Krieg* kranker Seelen? Vielleicht ist der Begriff Krieg zu sehr eingeschränkt, wir müssen ihn erweitern
Herzlichst Bruni und auch Dir eine gute Woche mit mehr Sonnenschein, damit wir den späten Sommer genießen können

von bruni am 21.8.17

Es hilft - manchmal, doch dann braucht es Worte, wenn das Schweigen immer bedrückender wird, lieber FINBAR, und der Seele schadet
Ein Buch, das mich nicht mehr losläßt, bis ich die allerletzte Zeile gelesen habe. Danke für diesen außerordentlich guten Tip von Dir.
Weltliteratur, Du sagst es!
Liebe Grüße an Dich zum Mittag von mir

von diana am 21.8.17 - http://versspruenge.wordpress.com

das klingt sehr interessant, liebe bruni… wobei ich bezüglich dieses zitats denke, ist es nicht vielmehr umgekehrt? oder zumindest: AUCH umgekehrt.
ganz herzliche grüße zum wochenstart!
von diana

von Finbar am 21.8.17

Manchmal hilft
Schweigen…

Ja, ein unglaubliches Buch mit starken Aussagen, echte Weltliteratur!!

Liebe Grüße zur Nacht vom Finbar

von bruni am 19.8.17

Ach, GERDA.
ich hoffe, es gab auch Lichtblicke für Dich!
Liebe Grüße von mir

von gerda am 19.8.17 - http://http:/gerdakazakou.com

danke für den link.Ich habe heute mal wieder geweint (aber nicht wegen dieses Gedichts).

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image