Startseite | Kontakt | Impressum

Kunterbuntes

Es war ein kleines Kunterbunt

das schlenderte im Blätterwald

und malte lustig und fidel

all die grünen Blätter bunt

 

Es eilte sich so gut es ging

bevor der Herbstwind es sich

fing und in die falschen

Wipfel hing

 

Kennst du das kleine Kunterbunt?

 

Du siehst es kaum, es ist so

klein fast wie ein Traum und

leicht wie Schaum

 

Wir können`s nur auf

halbbemalten Blättern schaun

 

Schnell wie ein Wiesel eilt

es weiter und macht selbst

Regentage heiter grin

 

 

Dienstag, der 11. Okt. 2016

 

 


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 15.10.16

Liebe ANNA-LENA,
ja, ein grippaler Infekt mit allem Drum und Dran. Seit dem Nachmittag heute geht es scheinbar aufwärts, aber zwischendrin dachte ich es schon mal u. dann wurde es erst heftig. Ich hoffe, daß es jetzt so langsam wieder überwunden ist. Keine Sorge, Unkraut vergeht nicht grin
Herzlichst ♥ Bruni

von Anna-Lena am 15.10.16 - https://visitenkartemyblog.wordpress.com/

Du bist offenbar krank und ich weiß nichts davon?
Besorgte Güße
Anna-Lena

von bruni am 13.10.16

halb bemalt, liebe GERDA,
denn da hält sich das kleine Kunterbunt gerade auf, um seine Arbeit zu vollenden. Ansonsten ist es ständig in Bewegung u. Du kommst nicht dazu, es in Ruhe zu betrachten *g*. Schön, Dein Beispiel mit dem kleinen Jungen.

von gerda am 13.10.16 - http://gerdakazakou.com

halbgemalt oder handgemalt, liebe Bruni? Wenns nur halb ist, ist es Schludrian. Es erinnert mich an einen kleinen Jungen, den ich mal fragte, als er mit gerunzelter Stirn meine Bilder beguckte, ob sie ihm gefielen. Nein, sagte er streng, zu unordentlich. Handgemalt ist immer schön und besonders kostbar. aber das wusste dieser kleine Junge nicht mehr, dafür war er schon wieder zu groß. Nun gute Nacht dir und leichten Schlaf!

von bruni am 13.10.16

Liebe ULLI,
jetzt muss es mir doch bald wieder besser gehen, bei all den feinen und guten Worten
Herzlichst
Bruni

von Ulli am 13.10.16 - http://cafeweltenall.wordpress.com

Liebe Bruni, das tut mir leid. Wirst du ein bisschen versorgt, verwöhnt, kocht dir jemand einen Heiletee? Noch einmal sende ich dir einen grossen Heilesegen, möge er dich erreichen und helfen.
herzlichst
Ulli

von bruni am 13.10.16

Liebe ULLI,
fein, daß Du reingeguckt und gelesen hast grin

Schön wärs, wenn ich endlich wieder auf dem Damm wäre. Es zieht sich mal wieder…
Herzlichst Bruni

Liebe Bruni, das sind fröhlich hüpfende Herbstzeilen, ich mag sie sehr.
Herzliche Grüsse
Ulli
bist du wieder gesund?

von bruni am 12.10.16

Liebe ANNA-LENA,
na ja, es ist ja fleißig am Anmalen, das kleine Kunterbunt. Es ist wohl so etwas wie ein Helferlein *g*.
Aber es dauert noch eine Weile, bis er seinem Namen Goldenen Oktober wirklich gerecht wird. Wir brauchen noch ein wenig Geduld.
Liebe Grüße zum Abend auch von mir zu Dir

von Anna-Lena am 12.10.16 - https://visitenkartemyblog.wordpress.com/

Was für lustige und bunte Zeilen, liebe Bruni. Mir scheint, du hast den “Goldenen Oktober” schon in der Ferne gesehen?

Liebe Grüße zum Abend,
Anna-Lena

von bruni am 12.10.16

Liebe BÄRBEL,
das ist eine schöne Sicht auf mein Gedicht, obwohl ich das Etwas meinte, das die Blätter bunt malt grin.
Lächelnde liebe Grüße
von Bruni an Dich

von minibares am 12.10.16 - https://minibares.wordpress.com

ein schönes Gedicht über ein Herbst-Blatt

von bruni am 12.10.16

*schmunzel*, lieber FINBAR, heiter wsr es auch gemeint, mein Kunterbuntes grin
Liebe Grüße
an Dich von mir

von finbar am 12.10.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

Ach so schön
Heiter grin
Und immer
Weiter
Zieht es
Von dannen…
*lächeln*

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image