Startseite | Kontakt | Impressum

Trügerisch

Die Bank war grün
und hoffnungsvoll
das junge Paar


Die Hoffnung trog
denn mit dem Grün
verblich die Liebe

 

Er war es dann
der sie betrog

 

Nun sitzt sie
wortlos - still
und blickt zurück

 


Samstag, 7. Mai 2016


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 11.5.16

Liebe MARLIS,
die unverwüstliche Hoffnung auf Liebe…
Wie schön hast Du es gesagt. Ich bin sicher, da wird einer vorbeikommen und in der Realität ist es mit Sicherheit so, daß selten mal KEINER auf der Bank sitzt.
Lächelnd Bruni
PS ich wollte halt ein trauriges Gedichtlein schreiben. Das muß auch mal sein.

von marlis Hofmann am 9.5.16 - https://wederwill.wordpress.com/

Liebe Bruni, ein wenig traurig bleibt man nach dem Lesen schon zurück, aber auf einer grünen, hübschen Bank sitzt hoffentlich niemand lange allein… Vielleicht kommt ja jemand in einem unverwüstlichen VW-Käfer vorbeigefahren und erneuert den Glauben an eine ebensolche Unverwüstlichkeit der Hoffnung auf Liebe!
Ganz liebe Abendgrüße von
Marlis

von bruni am 8.5.16

Liebe ANNA-LENA, durch die Hoffnung hindurch sehe ich alle Farben, denn ihr Reiz läßt mich nie los. Hätte ich mein Rot und mein Blau nicht mehr, könnte ich auch mein liebes Grün nicht mehr erkennen.
Deshalb lieben wir auch den Frühling so, weil er alle diese wundervollen Farben bringt und mit ihnen die Hoffnung, die durch alle hindurchblitzt.
Ich glaube, ich bin ein Realist, der immer und trotz allem optimistisch bleiben kann, weil ich die Hoffnung scheinbar irgendwie eingenäht mit mir trage.
Lächelnde liebe Grüße von Bruni

von bruni am 8.5.16

Liebe PETRA, bei mir ist es auch so.
Ich hoffe noch, wenn auch nur irgendwo ein winzigster Funke von Licht zu erkennen ist.
Lächelnde liebe Grüße von Bruni

Manchmal lassen wir uns blenden von der Farbe der Hoffnung, ohne zu bedenken, dass auch die anderen Farben ihren Reiz und ihre Wahrheiten haben…

Liebe Grüße in den Muttertagsabend,
Anna-Lena

von petra am 8.5.16

“Die Hoffnung stirbt zuletzt” ist mein Leitmotiv, liebe Bruni.
Da ist es völlig egal, welche Lebenssituation das betrifft.
Manchmal hilft es und das nicht nur in der Liebe. 😄
Ganz liebe Grüße zu dir,
Petra

von bruni am 8.5.16

Ich behaupte, daß ein VW-Käfer manchmal vergänglicher ist als die Hoffnung und ich hoffe, lieber FINBAR, daß Liebe gelegentlich auch mal einen VW-Käfer überleben kann grin
.

Liebe Grüße von Bruni zu Dir

von finbar am 8.5.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

Dass die Liebe
vergänglich ist…

So der Betrug,
So auch die Hoffnung…

Nichts währt auf Dauer,
Nicht mal ein VW Käfer grin

von bruni am 7.5.16

Nein, die Hoffnung kann nie Garantie sein, liebe BÄRBEL
Die, die jetzt manchmal alleine auf der grünverblichenen Bank sitzt, weiß es genau…
Herzliche Grüße zum Wochenende
von Bruni an Dich

von minibares am 7.5.16 - https://minibares.wordpress.com

Grün ist die Hoffnung.
Aber das ist keine Garantie.
Sie ist still…
Ein gutes, kleines Gedicht.
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image