Startseite | Kontakt | Impressum

Nur ein Gedanke

Ich weiß, daß ich weiß
und ich weiß nicht mehr als
ich weiß


Mehr zu wissen wäre schön
und selten bleibe ich beim
Wissen eines einzigen
Tages steh`n…


Aber manches Wissen meint,
es müsse gleich wieder
geh´n   *g*


Sonntag, der 31. Jan. 2016

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 23.6.16

Ach, Du kennst es also auch so, liebe BARBARA.
Tja, mit was hängt es wohl zusammen? grin

von was bleibt am 23.6.16 - http://hellaverde.wordpress.com

Da geht mir genau so wie Dir grin

von bruni am 9.2.16

Jetzt ist der schöne Abend schon wieder vorbei, liebe PETRA, aber er war ja lange genug da. Nun darf er endlich Feierabend machen grin
Ich erinnere mich gut, daß er da war *hüstel*

Herzlichst
Deine Bruni

von petra am 8.2.16

Solange wir merken, dass wir etwas vergessen haben, ist es noch völlig normal, liebe Bruni.
Liebenswerte Worte zum Thema Vergesslichkeit.
Herzliche Grüße zu dir von mir und einen schönen Abend,
Petra

von bruni am 7.2.16

Lieber MICHAEL, ja, es steckt z.B. auch dahinter, daß ich vieles von dem, was ich mir unbedingt merken wollte, leider dann doch wieder vergesse grin und das ärgert mich sehr.
Liebe Grüße an Dich von mir

von Michael Hermann am 7.2.16 - http://kunstlyrikhermann.wordpress.com

Wunderschönes Gedankenspiel, liebe Bruni - steckt wahrscheinlich so einiges dahinter.
Liebe Grüße,
Michael

von bruni am 2.2.16

Lieber DISPUTNIK, und ich weiß, daß ich mich sehr über Deinen feinen Kommentar freue grin.
LG von Bruni

von Disputnik am 2.2.16 - http://disputnik.com/

Ich weiss nicht viel, aber ich weiss, dass ich’s mag, dein Gedicht… Liebe Grüsse an dich…

von bruni am 2.2.16

Ich glaube auch, liebe BÄRBEL, daß es den meisten Menschen ähnlich geht.
Nur manchmal, da hadere ich damit…
Lieber Gruß zum Morgen
von Bruni an Dich

von minibar am 2.2.16 - https://minibares.wordpress.com

Du hast es mal wieder genau getroffen.
Ein vergnügliches Gedicht über das Vergessen. Es gefällt mir.
So geht es wohl vielen;-)
deine Bärbel

von bruni am 1.2.16

*schmunzel*, nur ein plötzlicher Gedanke, bevor er wieder verschwand, lieber FINBAR.
Etwas Kleines zum Ende des Monats grin
Liebe Grüßle zum Abend an Dich von mir

von finbar am 1.2.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

*lächel*
Wie schön…

Wissende Abendgrüße
vom Finbar

von bruni am 1.2.16

*schmunzel*, Du kennst das auch schon?
Sehr beruhigend, liebe Diana.
Die unmöglichsten Dinge verschwinden einfach und andere drängen sich regelrecht auf grin
Herzlichst
Bruni zu Dir

von diana am 1.2.16 - http://versspruenge.wordpress.com

hach ja, so geht es mir auch… wir können eben nicht alles restlos aufnehmen, dafür reichen die kapazitäten eben nicht… hauptsache, wir vergessen die wichtigen dinge nicht. smile
feine zeilen!
herzlich,
diana

von bruni am 31.1.16

Na, das hoffe ich doch, liebe MARLIS, daß es da ein Einsehen hat *gg*.
Vergeßlichkeit gut und schön, aber in diesem Maße war ich es nicht gewohnt.
Ich suche z.B. seit einigen Wochen ein hübsches dickes Glasdeckelchen von einem kleinen gläseren Schälchen, das sehr praktisch ist und es ist und bleibt verschwunden, obwohl ich es nicht zerteppert habe. Das weiß ich ganz genau…
Liebe Sonntagabendgrüße auch an Dich
Deine Bruni

von Marlis Hofmann am 31.1.16 - http://wederwill.wordpress.com

Was für vergnügliche Worte über die Vergesslichkeit! Sei deinem Gehirn nicht böse, wenn es nicht alles behalten kann, es wird dir auch noch manchen Streich spielen - aber die wirklich wichtigen Dinge wird es für immer behalten…
Liebe Bruni, die herzlichsten Sonntagsabendgrüße sendet dir
deine Marlis

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image