Startseite | Kontakt | Impressum

Mondwunder

Ich habe
den Mond gesehen


Riesig schien er
leuchtend und
strahlend


Nachtbegleiter
Hüter der Nacht


Du hast ein Wunder
vollbracht


Hast mich wohlbehütet
und sicher nachhause
gebracht

 


Freitag, 16.Dez.2016

Er war größer und strahlender, als er auf der Aufnahme scheint
image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 19.12.16

Wie schön, Deine Worte sind angekommen, liebe PRISKA
Wohnt Ihr in Basel oder macht Ihr dort einen Besuch?
Ich mag Basel sehr, war oft dort, aber meine Fotos aus Basel zeigen nur einmal den Mond, ansonsten immer die Basler Fasnacht grin
LG von Bruni

von Priska Pittet am 19.12.16 - http://www.alltagschrott.ch

Schön geschrieben. Haben den Mond auch mehrmals bewundert, hier in Basel. Herzlich. Priska

von bruni am 18.12.16

*lach*, ach ja, Lieber FINBAR, aber noch ist es mir nicht wirklich bewußt. Weihnachten drängelt sich sehr vor grin
Daß Du da eine sehr andere Sicht auf das kommende Jahr hast, ist sonnigklar *schmunzel*.
Ich werde schon in der Sylvesternacht daran denken! Glaubs mir nur.
Lächelgrüße an Dich von mir

von bruni am 18.12.16

Du gehst aber früh, liebe ULLI,
ich sehe ihn nur in der frühen Nacht und bewundere ihn oft. Auch die Mondsichel, wenn sie fein und noch sehr schmal ist. Es gibt einiges über den Mond bei mir.
Gib über die Suchfunktion nur Mond ein, dann findest Du das eine oder andere *g*

von finbar am 18.12.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

yep, liebe Bruni!
Und im Nu sind wir wieder in einem
NEUEN JAHR…
Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaa, 2017 lebe hoch!!
*hehe* Finbar

Ja, liebe Bruni, dieser Vollmond war wieder sehr gross und nah. Zurzeit sehe ich ihn jeden Morgen, wenn ich zur Arbeit fahre, schön ist das, auch abnehmend.
liebe Grüsse
Ulli

von bruni am 17.12.16

Liebe ANNA-LENA,
der volle Mond war sehr groß und wundervoll leuchtend.
Ich war ganz verblüfft, als er mir plötzlich ins Auto reinleuchtete. Ich hatte es ja schon aufgegeben, nach ihm zu suchen. Er versteckt sich so oft in den Wolken, aber diesmal
zeigte er sich sehr leutselig und gut gelaunt *g*. Er strahlte mich an von da oben, als wolle er mein bester Freund sein.
Ich versuchs, liebe Anna-Lena, aber es scheint nicht so einfach zu sein…
Herzlichst
Deine Bruni

von Priska Pittet am 17.12.16 - http://www.alltagschrott.ch

Liebe Bruni. Schön gesagt. Ja, der Mond war super schön, auch bei uns in Basel.
Herzlich. Priska

von Anna-Lena am 17.12.16 - https://visitenkartemyblog.wordpress.com/

Mir scheint, die Planeten, der Mond und auch die Sterne vollbringen derzeit wahre Himmelswunder. Die Sonnenauf- und untergänge sind wahre Himmelsmalereien.

Einen lieben Gruß an dich und bessere dich weiterhin,
Anna-Lena

von bruni am 17.12.16

Es freut mich sehr, daß Du es so siehst und liest, liebe DIANA.
So sieht der Mond ein bissel so aus, als wäre er eine Laterne in den kahlen Ästen *schmunzel*
Liebe Grüße an Dich und morgen einen schönen entspannten vierten Advent mit Deiner Family
Bruni am Samstagmittag

von Kowalsky am 17.12.16 - http://kowkla123.wordpress.com

Endlich bin ich wieder bei dir angekommen und habe mir wieder einige schöne Gedichte durchgelesen.
Danke sehr, eine gute Zeit wünsche ich dir

von diana am 17.12.16 - http://versspruenge.wordpress.com

schööööön - sowohl das bild als auch deine worte dazu! smile
ganz liebe grüße an dich
von diana

von bruni am 17.12.16

Ja, klar, lieber FINBAR.
Meine Worte stammen eigentlich aus dem Vormonat,  aber ich hatte einfach kein richtiges Bild von ihm, dem prächtigen.
Nun nutze ich die Gelegenheit, nach dem er sich endlich zeigte, Bild und Worte gemeinsam einzustellen grin
Ein feines letztes Adventwochenende wünsche ich Dir. Dann ist ja schon Weihnachten *schmunzel*

von finbar am 17.12.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

Ein Wunder, das es öfters gibt grin

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image