Startseite | Kontakt | Impressum

Wären wir Schaum

Wär das Leben ein Traum
wir alle aus Schaum
- aus Schaum geboren -
würde alles noch schneller
vergehen und nichts würde
weiter bestehen


Ist´s kein Traum
wir wären kein Schaum


Was würde es ändern?


Wer sagt denn, daß kein
Schaum und schiene er noch
so lebendig federleicht luftig
duftig und wunderschön
in der Lage sein könne zu
denken und Geschicke zu
lenken ?


Blühender Unsinn, den ich
hier schreibe?

 

Wir brauchen auch Unsinn
denn er belebt uns

(bringt uns manchmal
verlorenes Lachen zurück)

doch vielleicht ist es
ja keiner ?  grin

 

 

Freitag, der 19. Aug. 2016


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 25.8.16

Da kann ich Dir nur zustimmen, liebe ULLI.
Träume vergehen zwar wie Schaum, aber sie tragen ganze Welten in sich, unser Seelenleben, Dinge, die hier im Laufe der Nacht be- und verarbeitet werden und am Morgen erkennen wir oft, was sie uns sagen wollten. Und Fragen, die sie evtl. aufwerfen, können neue Erkenntnisse bringen.
Das Enkelchen bekommt knisternden farbigen Badeschaum zum Geburtstag u. ich weiß, daß er damit traumhafte Bäder haben wird grin .
Liebe Grüße in die Nacht an Dich von Bruni

Liebe Bruni, diese Redewendung, die du hier zitierst, hat mich schon immer verwundert. Träume sind viel viel mehr, als Schaum. Und Schaum, auch wenn schnell vergänglich, kann herrlich sein!
liebgrüss ich dich
Ulli

von bruni am 24.8.16

Liebes BÄRBELCHEN,
stimmt, wir fühlen uns ja auch ziemlich anders an grin
Es ist Unsinn, aber ich hatte Spaß am Unsinn.

Lächelnde Grüße von Bruni an Dich

von minibares am 24.8.16 - https://minibares.wordpress.com

Schaum…
kaum vorstellbar *lach*
lg

von bruni am 23.8.16

*lach*, genau daran dachte ich natürlich auch, liebe KARIN
.

Lieber Gruß von mir an Dich

von Karin am 23.8.16

als schaumgeborene Aphrodite wiedergeboren zu werden….wär gar keine schlechte Aussicht -:)))

von bruni am 23.8.16

Oh ja, liebe EMILY,
so denke ich auch, ohne Unsinn würden wir traurig durchs Leben gehen. So viel Freude würde uns fehlen.

von bruni am 22.8.16

Liebe PETRA,
blühender Unsinn ist eigentlich ein geflügeltes Wort, es stammt leider nicht von mir. Ich fand, es passe gut zu dem, was ich da geschrieben habe grin.
Herzliche Grüße von Bruni
an Dich

von Emily am 22.8.16 - http://www.emily221.wordpress.com

Und OB wir Unsinn brauchen! Stelle dir mal eine Welt vor, in der es nur Nachrichten gibt!
Nee :-D

von petra am 22.8.16

Ich liebe Schaum, liebe Bruni, und blühenden Unsinn. Warum nicht!!
Schmunzelnde Grüße von mir zu dir
PS. Blühender Unsinn - das muss einem erstmal einfallen, toll. 😉

von bruni am 21.8.16

*lach*, hat Dir mein Unsinn geschmeckt, lieber FINBAR?
Schmunzelgrüße an Dich

von finbar am 21.8.16

Hat super geschmeckt!! grin

von bruni am 20.8.16

grin *lach*
Danke, daß Du diese etwas kuriosen Worte gelesen hast, lieber FINBAR

von finbar am 20.8.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

Ein feines Schäumle grin

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image