Startseite | Kontakt | Impressum

Lichtblaue Läden

Hinter
lichtblauen Läden
verbirgt sich Leben


geheimnisvoll
pulsierendes
frohes Leben,
das dir keinen
Einblick gewährt

 

Es sei denn,
es öffnen sich
die lichtblauen
Läden und
lächelnde Stimmen
laden dich ein…


ihr Freund zu sein

 

 

Mittwoch, 2. Sept. 2015


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 8.9.15

Ich freu mich sehr über Deine Worte, lieber Finbar und reiche Dir meine Hände.
Herzliche liebe Grüße an Dich von mir

von finbar am 8.9.15 - https://finbarsgift.wordpress.com

zauberschöööööön grin

und sooooooooooo
MENSCHLICH,

ein POEM, liebe Bruni grin

Herzlichst,
Lu Finbar

von bruni am 6.9.15

Es kann sich auch viel Leid und Elend dahinter verstecken, liebe Petra, das ist richtig, aber daran wollte ich im Moment des Schreibens nicht denken…
Liebe Nachtgrüße an Dich von mir

von petra am 6.9.15

Ob es nun lichtblaue Läden oder schieferfarbene sind, geheimnisvoll sind sie alle. Was verbirgt sich wohl für eine Geschichte dahinter? Nicht immer werden es schöne und romantische Erlebnisse sein.
Herzliche Grüße zum Sonntagabend für dich, liebe Bruni,
Von Petra

von bruni am 5.9.15

daaaanke, liebe Diana grin

von diana am 5.9.15 - http://versspruenge.de

Schööön:)

von bruni am 5.9.15

Liebe Marion, grin das kann gut sein, daß sich die Läden schon bewegen u. ich bin sehr gespannt, was für Menschen darin wohnen, in diesem geheimnisvollen Haus.
Lächelnde Grüße von Bruni an Dich

Ich glaube fast, da bewegen sich die Läden ein wenig und jemand schaut gleich heraus. Dann wirst du eingeladen und mit am Tisch sitzen, unter ihnen sein und den lächelnden Stimmen eine weitere schenken.

von bruni am 3.9.15

*lächel*, oh ja, liebe Marlis, das Geheimnis birgt viele Überraschungen. Lassen wir uns also überraschen. Wer weiß, was wir da noch erleben werden…
Liebe Grüßle zu Dir nachhause

von Marlis Hofmann am 3.9.15 - http://wederwill.wordpress.com

Lichtblaue Läden, wer möchte nicht dahintersehen, eingeladen werden von den freundlichen Stimmen! Und dennoch bleibt es auch schön, es sich einfach nur vorzustellen, was dahinter vorsichgehen könnte…
herzlichst, Marlis

von bruni am 3.9.15

Meine Bilder, die ich in letzter Zeit eingestellt habe, liebe ANNA-LENA, stammen tatsächlich alle aus der Provence. (Von einigen Ausnahmen abgesehen)  Du hast also sehr recht mit Deiner Vermutung u.die Gastfreundschaft, die kann ich gerne bestätigen. Ich habe es inzwischen oft genug selbst erlebt.
Es ist immer wieder verblüffend, aber man muß auch frei und offen dafür sein. Wer schon bei einer Winzigkeit Knoblauchduft die Nase rümpft, der hat da schlechte Karten…
Liebe Grüße von Bruni an Dich, Du Fleissige.

von bruni am 3.9.15

ja, liebe BÄRBEL, manchmal kann man sich gar nicht denken, daß hinter der total geschlossenen Fassade etwas sein soll u. doch ist es so.
Am Abend beginnt dort das Leben, wo es während des Tages zu heiß dazu ist…
Ein intensives Erlebnis aus dem Urlaub im Süden.
Lächelnde Grüße an Dich

Das erinnert mich an südeuropäische Länder, wenn die Menschen sich wegen der Hitze zu ihrer Siesta zurückziehen.
Und trotzdem können wir Deutschen uns von deren Gastfreundschaft eine Riesenscheibe abschneiden.

Liebe Grüße
Anna-Lena

von minibar am 2.9.15 - https://minibares.wordpress.com

Oh ja, solange sie geschlossen sind, sind sie geheimnisvoll.
Wenn sie offen sind, wissen wir, da ist Leben.
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image