Startseite | Kontakt | Impressum

Kaktusblüte

Vor sechs Jahren blühte sie
schon einmal, meine schöne,
große, weiße Kaktusblüte


Dann war Ruhe

 

Dieses Jahr entdeckte ich
am Kaktusstiel wieder ein
winziges stecknadelkleines
Knöpfchen, das aber sehr
langsam wuchs und ich be-
fürchtete, der Sommer wäre
längst vorüber, bis sie groß
genug zum Blühen wäre

 

Es dauerte und dauerte. Das
Wetter wurde schlecht, ein
heftiges Gewitter mit einem
kräftigen Hagelschauer ver-
ursachte hier in der Region
überall kleinere und größere
Schäden, da entschloß sich
meine Kaktusblüte, nun doch
noch ihre Nase in die Sonne
zu srecken

 

Einen Tag nach dem Gewitter
war es soweit

 

Sie öffnete sich langsam,
Blättchen für Blättchen und
blinzelte frohgemut ins
Morgenlicht

 

Knappe zwei Tage ließ sie
sich bewundern, dann hatte
sie genug von dem ganzen
Rummel und schloß sich
wieder

 

Es war vorüber…

 

 


Mittwoch, der 23. Sept. 2015

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 27.9.15

oh ja, liebe Marlis, nach sechs langen blütenlosen Jahren war es wirklich ein Wunder, daß sich da endlich wieder eine Blüte entwickelte u. auch noch Zeit hatte, voll aufzugehen u. nicht schon vorher wieder abzufallen…
Ich grüße Dich nun am Sonntag
Bruni nach Jena

von Marlis Hofmann am 26.9.15 - http://wederwill.wordpress.com

Herrlich. Danke, dass du uns teilhaben lässt an der seltenen, aber deshalb so intensiven Freude über eine sensible Blüte! Ein kleines Wunder der Natur ist es sowieso immer wieder!
Herzliche Samstagabendgrüße an dich von
Marlis

von bruni am 24.9.15

Oh ja, hier mußte ich wirklich große Geduld haben, liebe MATHILDA. Das Wetter hatte ja schon umgeschlagen u. ich glaubte fast nicht mehr dran. Ich dachte, sie hätte den Hagel nicht überlebt, aber sie wirkte wohl nur äußerlich ein wenig ramponiert…
Lächelnd
Bruni am Morgen voller Sonne

von bruni am 24.9.15

grin und so ein Sensibelchen ist diese eine spezielle wohl auch, liebe ANNA-LENA. Aber sie hat es geschafft u. es war toll, diese handtellergroße Blüte zu sehen, auch wenn das Wetter nicht so war, wie sie es verdient gehabt hätte. Aber sie nutzte jeden einzelnen Sonnenstrahl aus, um es am Ende doch noch zu schaffen.

von Mathilda am 23.9.15 - http://einfachtilda.wordpress.com

Bei manchen Blumen braucht man Geduld und das hat sich nun ausgezahlt. Eine feine Blüte, dazu noch weiß, das mag ich sehr und ab und zu mit den Blumen reden grin
Ist das ein Kugelkaktus?

LG Mathilda ♥

Ich weiß von meinen Kakteen, dass sie sehr sensibel sind, störrisch sein können und genau so reagieren, wie wir es oft nicht erwarten.

grin

von bruni am 23.9.15

Ich habe einige Aufnahmen von ihr, liebe Bärbel, aber ich wußte partout nicht, welche die schönste ist *lächel*
Du magst Kaktusblüten? Ich auch. Es ist so spannend, sie zu beobachten u. nie zu wissen, werden sie nun blühen oder nicht. *lach*
Liebe Grüße an Dich von Bruni

von minibar am 23.9.15 - https://minibares.wordpress.com

Was für eine schöne Aufnahme von der Blüte, liebe Bruni, wundervoll.
Solche Blüten mag ich, wenn sie auch nicht lange blühen.
Zwei Tage hattest du deine Freude an ihr, dann war es leider schon vorbei.
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image