Startseite | Kontakt | Impressum

Süße Freude

Er spürte


wie sie näher kam
und   n ä h e r   noch…


Ihr Kuss war süß,
ein Himbeermund


Sie roch nach
Maienblüten, nach
Sommersonne,
sattem grünem Gras


(Da war er froh,
daß er schon saß)


Ihre Hände liebten
ihn. Wie sanft ihr
Streicheln, ihr
Gesicht, das von
Herbst und Freude
spricht


(Er spürte sie in
seinen Gliedern)


Im Schmeicheln
ihrer Hände   -


fand er sich
immer wieder

 

Freitag, 9. Okt. 2015


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 18.10.15

Ach, liebe Marion, was für ein feiner Kommentar von Dir. Leise zu sein und dabei schreiben zu können, ist etwas besonders Feines. Du scheinst es auch zu kennen und die Wunschtraumliebe
natürlich auch *lächel*
Herzlichst
Bruni

von Marion am 18.10.15

Der Beginn einer Wunschtraumliebe… das hört sich gut an. So gut, dass ich ganz leise schreibe, damit der Wunschtraum weiter wachsen kann…

von bruni am 18.10.15

grin Danke Dir, liebe Marion, auch ein solches Gedicht ist wichtig *lächel* Süßes und Sinnliches gehört zu unserem Menschenleben. Freude und Wohlbefinden bringt es uns, wenn es so ist, wie in meinen Zeilen beschrieben…
Der Beginn einer Wunschtraumliebe

von Marion am 17.10.15

Schön, diese süße sinnliche Freude und wie du ihr diese sehr feinen Worte schenkst.

von bruni am 13.10.15

Lieber FINBAR, Du hast recht, es ist immer so, als sei vorher keine gewesen, selbst wenn da doch schon mal eine war (oder auch mehrere)...
Die letzte, die ist, wie die erste war, ist immer die, die besonders innige Gefühle weckt.
Einen herzlichen Mittagsgruß an Dich
von Bruni

von bruni am 13.10.15

Liebe MARLIS, Deine Worte stimmen mit meinen Gedanken überein u. das Verführerische, das wollte ich zu gerne in Worte fassen, aber sehr dezente…
Ich hoffe, daß es mir gelungen ist.
Lächelnde Grüße
von Bruni an Dich

von finbar am 13.10.15

Das stimmt allerdings, liebe Bruni, und ist nicht jede Liebe immer wieder neu?

Also so wie die erste?

Liebe Herbstsonnengrüße vom Finbar!

von Marlis Hofmann am 12.10.15 - http://wederwill.wordpress.com

Wie wundervoll, wie romantisch - eine Liebe im Herbst und doch zart und romantisch wie im Frühling und verführerisch wie an einem heissen Sommertag!
Herzliche Abendgrüße an dich von
Marlis

von Klaus-Dieter am 12.10.15 - http://kowkla123.wordpress.com

da war doch noch was… Wünsche eine gute Woche

von bruni am 12.10.15

Vielleicht ist es ja eine, lieber Finbar *lächel*
Und nicht nur in frühen Jahren kann es so etwas geben…
Danke für Deine feinen Zeilen zur Süßen Freude und sehr herzliche Grüße von mir

von finbar am 12.10.15

Wie schön, liebe Bruni
*lächel*
Fast klingen deine wie
impressionistisch
hingetupften Zeilen
wie Erste Liebe
*lächel*
Herzliche Mittagsgrüßle
vom Finbar

von bruni am 12.10.15

Die sprichwörtliche Liebe, die Flügel verleiht, liebe Petra, ach ja…
Lächelnde Grüße zum sonnigen Montag, der hier auch ziemlich frisch ist, aber mit einer so feinen goldenen Sonne, daß das Frische gut dazu passt.

von petra am 12.10.15

Ein sehr schönes Liebesgedicht, liebe Bruni.
Ob nun jung oder etwas älter, diese Gefühle verleihen Flügel….. grin
Eine schöne Woche für dich und ganz liebe Grüße aus dem sonnigen, aber kalten Dresden,
Petra

von bruni am 11.10.15

Liebe Anna-Lena, blitzschnell habe ich das winzige Fehlerchen ausgebessert und weg ist es! Danke für den Hinweis. Er war wichtig.
Es war an der Zeit für ein solches Gedicht. Ich wollte wissen, ob ich es hinbekomme *lächel*.
Herzliche Grüße in die Nacht zu Dir

Was für liebliche Zeilen dir da gelungen sind, liebe Bruni.
Allerdings hat sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen:

“Ihr Hände liebten
ihn”

Liebe Grüße in den Sonntagabend,
Anna-Lena

von minibar am 11.10.15 - https://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, das Telefon ist seit Freitag tot. Also nur noch die Handys.
Aber als wir guckten nach dem, was sie uns bereitgestellt hatten, wie immer: 03.10. bis 02.11. wie immer 30 GB
Meist kamen wir damit nicht aus, und mussten zukaufen. Das geht in diesem Fall nicht.
P. hat bei den Amazonen einen Stick bestellt, 20€ preiswerter als dem Magenta-Riesen.
Wir sind selbst gespannt, wie lange das noch per Vodafone läuft.
deine Bärbel

von bruni am 11.10.15

*freu*, so sollte es auch sein, liebe Diana. Danke für Deine lieben Worte und sonnige Grüße zum Sonntag von mir an Dich

von diana am 11.10.15 - http://versspruenge.wordpress.com

was für ein wunderfeines zauberhaftes liebesgedicht, liebe bruni!
da wird einem ganz warm ums herz. smile

sonnige sonntagsgrüße dir
von diana

von bruni am 10.10.15

Liebe Bärbel, wie werde ich Dich vermissen in Deiner internetlosen Zeit…
Manchmal sind es auch ältere Liebende, denen es so geht u. alles am Anderen ist wichtig zu erforschen mit Herz und ganzer liebeserfüllten Seele.
Liebe Grüße zur Nacht an Dich
von Bruni

von minibar am 10.10.15 - https://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni,
junge Verliebte, da spricht die Liebe aus jeder Berührung, aus den Augen, aus jedem Wort.
Natürlich auch den Kuß nicht zu vergessen.
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image