Startseite | Kontakt | Impressum

Herbstgedanken

Heut bin ich durch
den Herbst gegangen


Er war mir nahe,
sprach mit mir


Ich sah sein Können
staunte sehr


(Bizarres Blühen,
Sommerreste)


Ich war geblendet
wurde stumm


Da lachte er und
malte weiter


Rostigrot
auf Sommergrün und
Erdigbraun in Gelb-
meliert

 

Samstag, 24. Okt.  2015


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 27.10.15

Ein lieber Gast zum späten Abend, liebe Marion. Wie schön.
Mein Spaziergang durch einen für mich ganz besonderen Schau- und Sichtungsgarten zeigte mir so viele herbstliche Schönheiten, daß ich unbedingt etwas dazu schreiben mußte u. ich malte schreibend ein bissel herum *lächel*

Sehr feine Herbstgedanken sind das, liebe Bruni, die munter malen. Wie gut, dass es dich gibt, diese Poetin, die diese Herbstmalerei in Worte kleiden kann.

von bruni am 26.10.15

Liebe Bärbel, was wollte denn die Wespe von Dir? *lächel* Hattest Du etwas Süßes in der Hand?

Lieber Morgengruß von Bruni

von minibar am 25.10.15 - https://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, ich hatte den Herbst am Freitag gesehen.
Heute war nix mit Herbst, im Gegenteil, als wir vor dem Pfarrheim warteten, flog eine Wespe um uns herum.
Ansonsten konnte ich die Sonne nicht genießen, das Konzert war heute.
deine Bärbel

von bruni am 25.10.15

SO mag ich ihn auch, liebe DIANA und gestern war ein wahrer Bilderbuchtag, den ich da mitten im goldenen Herbst verbringen konnte.
Es ist so schön, daß Du meine Zeilen magst. Ich danke Dir für´s Lesen und Mögen.
Herzliche Grüße zum Sonntag
von Bruni

von bruni am 25.10.15

Lieber FINBAR, und wie zauberhaft finde ich nun Deinen Kommentar zu meinen Wortmalereien. Sie sind ja fast so schön, wie ein lachender, strahlender Herbsttag.
Freudige Sonntagsgrüße
von mir an Dich ♥

von diana am 25.10.15 - http://versspruenge.wordpress.com

oooh jaa, der lachende herbst - so mag ich ihn auch!
wunderbare herbstgedanken, liebe bruni smile
liebe grüße
von diana

von finbar am 25.10.15 - http://finbarsgift.wordpress.com

Zauberhaft bist du ihm begegnet,
dem großen Naturmaler grin

Herrlich mit Worten herbstgemaltes
Poem von dir, liebe Bruni

Liebe Sonntagsgrüße
vom Finbar, Bruni-Fan grin

von bruni am 25.10.15

Liebe Petra, hier hatte der Herbst in den letzten Tagen auch eine echte Glanzzeit u.
ich hoffe, es bleibt noch eine ganze Weile so. Sie gehört einfach dazu, die Melancholie *g*, anders wollte ich es nicht haben…
Herzlichst
Bruni am Sonntagmorgen

von petra am 25.10.15

So wie dein wunderbares Herbst-Poem waren die letzten zwei Tage bei uns, liebe Bruni.
Eine so herrliche Farbenpracht und Sonne pur lässt einfach nur gute Laune zu.
Allerdings hat der Herbst seine eigenen Töne , wie ich finde, und da kommt doch ein bisschen Melancholie auf.
Ich wünsche dir, liebe Bruni, einen entspannten Sonntag. grin
Herzlichst Petra

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image