Startseite | Kontakt | Impressum

Wohltuende Nacht

Da war eine Nacht und

sie schien so besonders…


Schläfrig summt die Erschöpfung
in dir, fahl ist das Licht dieser
Nacht und milder als sonst
scheint der Halbmond auf dich
herab


Deine Gedanken mäandern, fließen
unentwegt auseinander, breiten
sich in moosiggrünende Auen aus


Gluckernd sprudelnde Strudel


Sehnen sucht nach den Sternen


Stille beginnt zu dominieren,
noch atemlos von viel zu
hektischen Tagen, bis sanfte
Finger wunde Kanten und rauhe
Ränder von verschorften
schmerzenden Rissen berühren


Splitterndspröde und heiser
gurgelnd, doch seltsam erleichtert
ein allererster halberstickter
Versuch von früherem Lachen


Wohltuendes strömt nun wie
ein Fluß, alles überschwemmend,
in die verkrustete Seele


Uralte verstaubte Knoten
beginnen sich fast unbemerkt zu
lösen, zerfallen zu winzigkleinen
Partikeln und Sternenhelles
trägt dich sanft in schüchterne
neue Träume

 


Sonntagabend, 3. Mai 2015

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 1.6.15

Liebe emily, wie schön, da0 du gerade diese zeilen von mir entdeckt hast. ich mag sie selbst sehr.
herzliche grüße zu dir

von Emily am 1.6.15 - http://www.emily221.wordpress.com

Welch schöne Nachtgedanken, liebe Bruni. “Wohltuendes strömt nun wie
ein Fluß, alles überschwemmend,
in die verkrustete Seele”. Einfach wunderschön ♥ Deine Gedanken nehme ich gleich mit!
Alles Liebe, Emily

von bruni am 10.5.15

oh, liebe Marlis, was für schöne poetische Nachtgedanken von Dir. Sie übertragen sich nun auf mich u. lassen mich sehr zufrieden und genussvoll lächelnd hier sitzen. Ich glaube, Deine Gedanken wollten ein Nachtgedicht werden…
Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir

von Marlis Hofmann am 9.5.15 - http://wederwill.wordpress.com

wohltuend strömt nun der Fluß deiner Worte auch zu mir, werden deine Nachtgedanken aufgenommen, noch dominiert die Stille nicht, von draußen dringt Lachen und ferne Musik zu mir, aber in mir breitet sich bereits Ruhe aus und ich schließe mit einem lieben Nachtgruß an dich!
herzlichst Marlis

von bruni am 5.5.15

Liebe Bärbel, ich denke, Du schläfst jede Nacht gut und bist sehr froh, in Deinem Bett zu liegen. Deine Wichtigkeiten liegen fest u. jeder neue gute Tag ist eine Freude für Dich.
Ich grüße Dich herzlich
Bruni

von minibar am 5.5.15 - http://minibares.wordpress.com

Nachtgedanken von Bruni.
Mir inzwischen ziemlich fremd sowas.
Aber sehr schön geschrieben.
deine Bärbel

von bruni am 5.5.15

Liebe Petra, ja, ich weiß, manchmal nur ein frommer Wunsch, daß es so wäre… u. doch ist manchmal etwas zu frisch und zu krass, da wartet das, was wohltuend ankommen sollte, ab, wie es weitergeht.
Ich wünsche Dir von Herzen wohltuende Nächte, in denen die Sorgen vergehen u. sich alles so löst, daß es erträglich wird.
Liebe Abendgrüße an Dich von Bruni

von petra am 5.5.15

Wie schön sich deine feinen Nachtgedanken lesen, liebe Bruni. Nur manchmal wollen sie sich einfach nicht einstellen - diese schönen Träume, weil einfach zu viel am Tag passiert, was ganz und gar nicht toll war oder ist.
Sehr liebe Grüße von mir zu dir,
Petra

von bruni am 5.5.15

Lieber Finbar, wie schön, Dich hier zu finden bei meinen Nachtgedanken, die ich für alle geschrieben habe, die meinen, für sie wird es keine guten und geruhsamen Nächte mehr geben, weil sie von Sorgen und Nöten gequält ins Bett steigen u. dann noch weiter von wirren Träumen gepiesackt werden…
Doch dann kommt eine Nacht u. alles ändert sich.
Herzliche Grüße von mir am Morgen zu Dir

von finbar am 5.5.15

Fantastisch,
Deine Nachtgedanken
In beeindruckende Poesie
Geformt, komponiert…

von bruni am 4.5.15

Tja, könnte man/frau meinen, liebe Anna-Lena, aber leider trifft es auf mich nicht zu *g*, eher das Gegenteil ist der Fall…
Danke für Deine lieben Worte, vielleicht lösen sie ja das Band um meinen Brummschädel *lächel*
Liebe Grüße zu Dir am Morgen von Bruni

Was für bildhafte Nachtgedanken, liebe Bruni. Nach so einer Nacht muss man ausgeschlafen sein und eine Energie zur Weltumarmung haben.

LG in den Montag,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image