Startseite | Kontakt | Impressum

der himmel wär unten

wär oben unten und
das Unten oben


würden die fische
fliegen, mir und dir
um ohren, nasen und
münder schwirren


auf seepferdchen
könnten die kleinen
reiten und an
korallenbänken
verstecken spielen


wellenspiele würden
straßenkämpfe ersetzen
und über staubeladene
straßen würde keiner
hetzen


weich würden wir in
wolken treten, nasse
füsse würden wir uns
bei regen holen, zum
sternenreigen würden
wir erwartungsvoll
über die milchstraße
laufen und anschließend
zuckerwatte bei wolke 7
kaufen


den kleinen prinzen
könnten wir täglich
besuchen und außerdem
fahrten mit dem
marsmobil buchen


oben wär unten und das
Unten wär über uns


pfingstsamstag, 23.mai 2015

SCHOENE PFINGSTTAGE    
wünsche ich euch allen u.
passt bitte gut auf die gold-
fische acht,  denen ihr auf
euren wegen begegnen
werdet.

finbar, du auch, besonders
auf die von rechts   grin

 

 

 

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 29.5.15

wie schön, daß du diese zeilen von mir noch entdeckt hast, lieber finbar
einen lieben gruß von mir aus der woche nach dem pfingtfest

von finbar am 28.5.15

...da muss ich auch nachträglich noch seeeehr schmunzeln grin

Herzliche Pfingstgrüße
vom Finbar

von bruni am 26.5.15

*lächel*, tja, das ist eine gute frage, liebe anna-lena. ich grübele u. komme zu dem ergebnis, daß ich mir einen menschen mit endlich mehr vernunft hier nicht vorstellen kann, aber vielleicht einen, der weicher tritt u. deshalb schon weniger zerstört…
liebe grüße zum dienstagmorgen von bruni

Eine Perspektive, die mir durchaus gefällt, liebe Bruni. Was würde sich wohl in den Köpfen der Menschen ändern, wären sie vernünftiger?
LG in den frischen Alltag,
Anna-Lena

von bruni am 25.5.15

*lach*, liebe marlis, ja, es gäb noch so einiges dazu zu sagen, aber ich würd mich auch zur zuckerwatte auf wolke 7 entscheiden u. aufpassen, daß ich keine korallen abbreche u. behutsam mit den zierlichen seeferdchen umgehe.

liebste grüße zur nacht von mir zu dir

von Marlis Hofmann am 25.5.15 - http://wederwill.wordpress.com

schmunzeln muss man von Anfang bis Ende beim Lesen und es fallen einem noch tausend Sachen ein, die man gern tun würde, wäre das Oben unten und das Unten das Oben… Aber deine Vorschläge sind eigentlich schon ausreichend und lebensfüllend - wie schön, deiner übersprudelnden Fantasie zu folgen - einfach erfrischend. Und das feine Goldfischbild illustriert herrlich den Gedanken der um die Ohren fliegenden Fische und ich entscheide mich lieber für die Zuckerwatte auf Wolke 7…
Liebe Bruni, einen schönen Feiertagsausklang wünsche ich dir und morgen einen guten Start und weiterhin gute Besserung und einen ordentlich gewickelten, gut sitzenden Verband!
Herzlichst, deine Marlis

von bruni am 25.5.15

lach
liebe diana, tja, das kann ich mir bei dir gut vorstellen…wie deine feine fantasie das eine problemlos mit dem anderen verbindet. wußt ich doch, daß der westerwald um dich herum nass ist *g* bei uns war ein gewitter, aber nun wirds wieder hell…
liebe grüße zu dir von bruni

von diana am 25.5.15 - http://versspruenge.wordpress.com

pfingstkirmes. und dieser riesige luftballon, ein fisch namens nemo, wie er sich befreite. ein bunter fleck am himmel! ich musste sofort an deine unten/ oben gedichte denken, liebe bruni, lach! :D
herzliche grüße noch mal aus einem tatsächlich nassen westerwald, aber vom regen, zwinker wink

von bruni am 24.5.15

*lächel*, ja schon wieder, liebe bärbel

liebe grüße an dich von bruni

von minibar am 24.5.15 - https://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, schon wieder alles umgekehrt, nur heute intensiver, genauer beschrieben.
Auf Wolken gehen, das stelle ich mir so schön vor, deine Bärbel

von bruni am 24.5.15

warum denn schwindelfrei, liebe barbara, das wasser schützt uns doch u. wir schwimmen darin, obwohl wir gleichzeitig den himmel unter unseren füßen spüren grin

von wortwesen-du/bmh am 24.5.15 - http://wortwesen2014.wordpress.com

nur ... schwindelfrei müssten wie sein ... sonst würde das ganze keinen spaß machen. wink

von bruni am 24.5.15

gut, so machen wir es, lieber helmut. wir warten einfach ab, was geschieht…
herzliche grüße an dich

von Helmut am 24.5.15 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Passt wirklich gut zu Pfingsten! Solange es noch nicht soweit ist, plädiere ich halt noch fürs Obenbleiben!

Liebe Grüße
Helmut

von bruni am 24.5.15

mal andere als üblich, liebe diana *lach*,
aber nicht minder herzlich.
danke für deine lieben grüße. gib auf die zierlichen seepferdchen acht, wenn sie durch den nassen westerwald galoppieren.
lg von mir

von diana am 24.5.15 - http://versspruenge.wordpress.com

was für wunderschöne pfingstgrüße in gedichtform, liebe bruni!
danke sehr - und auch dir frohe pfingsttage smile
liebe grüße
diana

von bruni am 23.5.15

schön, daß du dich meldest. es freut mich total. ich hoffe, es geht dir besser.
danke fürs fehlerentdecken, ist schon berichtigt.
herzliche grüße an dich von bruni

von L.S. am 23.5.15

Eine Schmunzelvorstellung!

Ähm, das Datum irritiert aber sehr, liebe Bruni.
Wir schreiben den 23. Mai, nicht den 30ten… wink

LG
L.S.

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image